Beiträge

  • Profilbild helenamaja

    Hat jemand n Tipp was gut und praktisch ist ? 200 Euro würde mein Budget sein

    25.04.18 21:41 0
  • Profilbild AllerleiVomEi

    Da musst du schon etwas spezifischer werden 😉

    25.04.18 22:15 0
  • Profilbild helenamaja

    Gehe nur auf Raubfisch in Binnengewässern

    25.04.18 22:21 0
  • Werbung
  • Profilbild AllerleiVomEi

    Gewässertiefe, Angelart, Fahren oder Stehen, Was soll es anzeigen können,

    25.04.18 22:26 0
  • Profilbild Sven Brandenburg

    guck mal auf link , da haben Sie gerade das Hook2 - 4 GPS von Lowrance im Angebot. das ist nen gutes Einsteiger Modell 😊

    26.04.18 03:54 0
  • Profilbild helenamaja

    Ja danke ich weiß nur nicht ob das für Raubfischerkennung geeignet ist

    26.04.18 17:12 0
  • Werbung
  • Profilbild Almes

    hab mich auch mal schlau gemacht weil ich mir ein deeper holen will die günstigen erkennen schlecht Fisch sind aber perfekt vom loten und Karten zu erstellen und ob das ein raubfisch ist erkennt man auf keinem.

    26.04.18 17:18 1
  • Profilbild KolaS

    Ich habe seit kurzem den deeper pro+ und bin echt begeistert. du siehst Wassertiefe, Temperatur die Bodenstruktur und kannst echt viele Infos zum Gewässer sammeln. Ich benutze ihn vom Ufer aus also hast du bei jedem Wurf noch dieses schreckliche Gefühl, dass die Schnur reißen kann aber das gehört irgendwie dazu :D

    Ich finde bei dem + Model gut das du dir eine Gewässerkarte erstellen kannst und so auch zuhause in Ruhe auswerten kannst welche Sports interesant sind. Fische kann man sich auch Anzeigen lassen aber das ist glaub eher Spielerei. Alles in allem ein cooles Gerät welches mir schon einige Informationen am Gewässer gegeben hat die ich vorher nie so gedacht hätte ( bin auch erst seit Anfang des Jahres an dem Gewässer)
    Auch gut finde ich den Kalender in dem die Mondphasen und Beißzeiten drin stehen. Ich muss sagen das letzte mal war es ziemlich genau. Stundenlang sah das Wasser aus wie ein Spiegel und als es nach Kalender losgehen sollte hat dann auch das Wasser gekocht.

    Nachteil finde ich ist das wenn man einmal anfängt, bleibt die Angel zu lange liegen weil es einfach interessant ist :D

    26.04.18 21:06 0
  • Profilbild J.K.88

    Also ich hab auch den Deeper pro+ und bin total überzeugt davon, oder schau dir mal nur denn Deeper pro an der ist was günstiger, kannst nur keine Karten erstellen mit.

    27.04.18 10:57 0
  • Profilbild ArthurG

    Dieser Post wurde gelöscht.

    27.04.18 12:28 0
  • Profilbild Roland Floer

    Deeper pro +

    Allerdings Zeit er dir NICHT die Fischart und Grösse an.
    Sonst Top

    28.04.18 18:52 1
  • Profilbild Jannik__02

    ich bin auch auf der Suche 😂

    28.04.18 21:22 0
  • Profilbild Marc68

    Ich bin mit dem Garmin Striker 4 in der Preisklasse mehr als zufrieden. Habe ich auf dem Bellyboot. Gefällt mit persönlich von der Bedienung besser als die Lowrance oder humminbird Mitstreiter

    08.05.18 17:18 0
  • Profilbild Almes

    hab mir den deeper pro+ nun besorgt bin sehr zu frieden damit

    08.05.18 17:22 0
  • Unbekannt

    Demnächst kommt der Deeper Start auf den Markt. Ist etwas günstiger, kein GPS und leichter. Funktionen sind ähnlich wie den den Pro Modellen, leicht abgespeckt. Dadurch für den Einstieg gut geeignet um vom Ufer zu angeln, ist für alle geeignet die die Pro Modelle zu teuer finden.

    09.05.18 06:03 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler