Beiträge

  • Profilbild Jan Haupter

    Servus Leute,

    Welche Schnur fischt ihr am liebsten beim Spinnfischen auf Hecht ( 14er -16er)?
    Ich hab gute Erfahrungen mit der Power pro.

    23.11.19 14:21 0
  • Profilbild Samoht1

    17er 😄👍

    23.11.19 16:16 0
  • Profilbild Jan Haupter

    Das hab ich wohl falsch erklärt ich mein welche Marke bzw Modell. 14-16er ist nur die Stärke die ich Fisch

    23.11.19 16:19 0
  • Werbung
  • Profilbild Samoht1

    schon klar 😄
    17er Daiwa J-Braid

    23.11.19 16:21 1
  • Profilbild Trout Fishing

    Genau Daiwa J-Braid ist bei mir überall drauf🙂

    23.11.19 16:36 1
  • Profilbild bartelbatscher

    Die 0,12er Tournament von Daiwa reicht völlig aus, hebt sehr viel und hat generell eine sehr gute Qualität. Ist aber auch nicht ganz billig. Ich kann diese nur weiterempfehlen, auch die 0,10er.

    23.11.19 20:39 0
  • Werbung
  • Profilbild Maximum

    kann dir nh spiderwire 8 fach geflochten empfehlen

    23.11.19 21:46 1
  • Profilbild Dano Schulzeit

    Ich benutze ne Daiwa EVO 20er, benutze aber große Köder und es könnte auch ein Wels einsteigen. Die EVO ist von der Qualität echt super.

    24.11.19 07:31 1
  • Profilbild Tigersclaw

    hmm jahrelang die power pro (normale 4x) gefischt.. nun am testen welche 8fach was taugt.
    jBraid auf 2 Rollen: gute schnur, aber in kleinen durchmessern windknotenanfällig... und was mich echt stört, die knoten bekommste kaum raus... zieht du zu fest haste 2 schnurenden in der hand..
    hab jetzt hier spiderware hier liegen.. die dura 4 macht auf meinen baitcastern n klasse job, bisher 0 link stealth smooth kommt erst nächste saison auf die rollen

    24.11.19 10:24 0
  • Profilbild Rs Fennek

    Varivas Avani Seabass PE x4 in PE 0.8- 2 👌🏽

    24.11.19 10:51 0
  • Profilbild Plötzenfighter

    hab ne daiwa morethan 12 Fach geflochtene drauf. scheisse teuer aber wollte die einfach mal testen. Hat mich echt überzeugt die wird es noch eine Weile bleiben.

    24.11.19 13:44 1
  • Profilbild Timm86

    Gut und günstig ist die Berkley X9, sehr leise und anständig abriebfest (also gut ummantelt)
    Wenn’s was teurer sein darf, geh ich mit dem Plötzenfighter mit, die Morethan ist echt top.

    24.11.19 14:10 0
  • Profilbild Housemeister

    Habe bisher mit der Spiderwire Stealth Smooth keine Probleme, aber man muss sich im Klaren darüber sein, dass die echt viel dicker ist als angegeben. Wenn man von ner 17er spricht würde ich bei Spiderwire eher ne 10er nehmen, die sollte um die 0.15-0.20 dick sein.

    24.11.19 16:10 0
  • Profilbild slunky

    da gebe ich dir recht... die Schnur ist aber wirklich zu gebrauchen.. ein Panzer unter den Schnüren...

    24.11.19 16:22 0
  • Profilbild Hoffi61

    speider mit 10.7 kg

    24.11.19 16:28 0
  • Profilbild slunky

    jupp

    24.11.19 16:33 0
  • Profilbild Manu_Angelt

    16ner bis 18

    24.11.19 16:34 0
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Je nach Verwendungszweck, JBraid, EVO oder Morethan (auf meinen Lieblingskombos zum werfen).
    In Chartreuse (von Pink würde ich zumindest bei den Daiwa Schnüren abraten, die sind stark UV Aktiv).
    Wenn auch teuer würde ich die Morethan schon hervorheben aber es gibt einige gute Schnüre, nicht nur von Daiwa.

    24.11.19 17:22 0
  • Profilbild Totti1976

    Spiderwire 0,12

    25.11.19 21:35 0
  • Profilbild Rs Fennek

    Beste Schnur für Hecht 🙌🏽

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    25.11.19 21:39 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler