Beiträge

  • Profilbild Waller Fan

    Hey liebe Angel genossen habt ihr zufällig Erfahrungen mit gefrorenen köderfischen? Was das anködern und denn Erfolg angeht?

    04.12.20 18:44 0
  • Profilbild Christian 86

    um welchen Zielfisch geht es denn?

    04.12.20 18:53 0
  • Profilbild Marc F.

    Ich würde die vorher auftauen. Sonst beißen sich die Fische die Zähne aus

    04.12.20 18:54 0
  • Werbung
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Ich fange mit gefrorenen Köfis sehr gut.
    Egal ob beim Deadbaiten, Vertikalfischen, Drachkowitch System (da hält der frische aber länger) oder Dropshot und auch egal ob auf Hecht, Zander oder Barsch.
    Mir ist nur wichtig, dass der Köderfisch vom Fang bis ins Gefrierfach zügig verwertet wird und die Köfis absolut frisch eingefroren werden.

    04.12.20 18:55 2
  • Profilbild Waller Fan

    Mir geht's momentan vorrangig um Hecht.

    04.12.20 19:13 0
  • Profilbild Waller Fan

    OK werde sie auftauen

    04.12.20 19:13 0
  • Werbung
  • Profilbild Waller Fan

    Muss dazu sagen habe null Erfahrung mit gefrorenen köderfischen.

    04.12.20 19:15 0
  • Profilbild Christian 86

    Hechte nehmen meiner Meinung nach am besten gefrorene köfis an. zum ansitzen kann ich dir wärmstens bait elastic empfehlen das hält dann auch bei aufgetauten fischen bombig.

    04.12.20 19:20 0
  • Profilbild Marc F.

    Du kannst die frischen Köfis einfach in ne Tüte mit möglichst wenig Luft packen. Bisschen Flouvor ist nie verkehrt. Beim Auftauen saugt der Köfi es dann auf

    04.12.20 19:20 0
  • Profilbild Waller Fan

    OK ich danke dir für denn tip.

    04.12.20 19:21 0
  • Profilbild Waller Fan

    Kann ich die Kofis die ich nicht brauch wieder einfrieren?

    04.12.20 19:22 0
  • Profilbild Marc F.

    Klar. Das ist die beste Art nichts wegschmeißen zu müssen

    04.12.20 19:23 0
  • Profilbild WawA4n

    Gefrorene Köfis fangen sehr gut, sofern diese frisch eingefroren sind, noch besser, wenn diese aufgetaut sind.
    Ich nutze sie vorrangig auf Zander, für ein Dropshot System.

    Hört sich nun bekloppt an, aber ich fange meine Köfis in einem Tümpel, ziehe die Haken durch sowie die Jig Schraube.
    Das Vorfach Material welches bereits am Haken ist, friere ich einfach mit ein.
    Wenn ich weis, wann ich angeln gehen will, taue ich einen Köfi im Kühlschrank auf und nehme maximal 2 weitere mit, welche mit Einem Kühlakku im Rucksack mit transportiert werden.

    Fürs stationäre Angeln nutze ich das selbe Verfahren.

    04.12.20 19:45 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler