Beiträge

  • Unbekannt

    Was sind eure Top Rapfen Köder ?

    21.02.18 16:50 1
  • Profilbild MoselRäuber

    je nach dem wo du angeln willst , wenn du Gewässer hast mit viel Strömung Popper auf die Oberfläche und durchgehen und schnell über den Wasser führen wenn du eher weniger Strömung hast dann eher stickbaits , von Größe und Farbe aus ist es simmlich egal , so war wenigstens bei mir , habe schon welche in Barsch Imitat gehabt und aus der Not heraus habe auch schon mit eine gefangen der silber war mit roten Flamen auf der Seite wichtig ist das die genug Radau an der Oberfläche machen , ich habe sie auch mit Blinkern gefangen aber wenn ich ehrlich bin lieber 1 auf der Oberfläche wie 5 unter Wasser , rapfen Angel ist weit eine meine lieblings da diese knallen auf der Oberfläche wie sonst was , Adrenalin pur💪

    21.02.18 17:18 2
  • Profilbild käthe

    stickbaits sind gut

    21.02.18 17:19 1
  • Werbung
  • Unbekannt

    kleine Spinner kurz unter der Oberfläche recht zügig geführt.

    21.02.18 17:22 1
  • Unbekannt

    Also ich bin Jahrelanger Spinnfischer gezielt auf Hecht , Zander , link habe ich hier und da auch welche gehabt aber nicht gezielt drauf geangelt , eher Beifänge gewesen...Möchte ab diesem Jahr aber den Rapfen gezielt dazu nehmen weil's geile Kämpfer sind und die Bisse auch knallhart kommen 😁...Mein Hausgewässer ist der link sind sie sehr gut vertreten und machen sich gerade im Sommer sehr häufig bemerkbar an der Oberfläche 👍🏼

    21.02.18 17:28 0
  • Unbekannt

    Die Art der angellei ist mir klar , in dem Beitrag geht's mir eher um Köder mit guter Erfahrung 😁

    21.02.18 17:29 0
  • Werbung
  • Profilbild perch_luca

    kleine spinner👌

    21.02.18 17:32 1
  • Profilbild Michael Rosskopf

    wenn sie rauben, ist der Köder meiner Erfahrung nach ziemlich egal, Hauptsache schnell und maximal nen Meter unter der oberfläche. ich persönlich finde topwater auf rapfen mit die spannendste angelei. hier am liebsten mit stickbaits zwischen 10 und 12cm. der Biss ist spektakulär.

    21.02.18 17:56 1
  • Profilbild Spinfisher98

    Ich hatte meine Rapfen dieses Jahr alle auf einen kleinen Salmo Jerkbait den ich einfach so schnell wie es ging eingekurbelt habe. Auf der Oberfläche ging leider nichts trotz Aktivität an der Oberfläche.
    Farbe war gold/schwarz. Die ganze Geschichte wurde mir mal im Angelladen empfohlen, war zuerst auch skeptisch, aber es fängt!

    21.02.18 17:57 1
  • Profilbild Perchmaster

    Jig Spinner laufen ganz link von Spin mad find ich gut

    22.02.18 19:27 1
  • Profilbild AllerleiVomEi

    Am besten fange ich mit Wobblern, wie dem Arnaud, Squadminnow und Chubby von Illex. Gut lief es mit weiß und vor allem Firetiger.

    22.02.18 23:31 1
  • Unbekannt

    Danke Jungs , hab schon interessante Varianten eurer Vorschläge link mich aber gerne auf weitere gute Vorschläge und Köder die auch fängig sind 👍🏼

    22.02.18 23:34 0
  • Profilbild Spinfisher98

    In Sachen Topwaterköder mal bei Topwaterproductions reinschauen. Letztes Jahr im Sommer hatten die auch eine schöne Rabattaktion am Start.

    23.02.18 08:03 1
  • Profilbild oiterwartze

    3er spinner oder mittelgroße blinker. Damit hab ich alle meine rapfen gefangen. Die Farbe hängt davon ab worauf er gerade Lust hat

    24.02.18 04:29 1
  • Profilbild Torben von Zaheba Fishing

    Snaps mefo blinker

    26.02.18 06:14 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler