Beiträge

  • Profilbild Benny_14

    Hallo kann mir jemand etwas zu dieser Rute in 9 Fuß und 40 bis 80 Gramm etwas zu den Eigenschaften Sagen? bin auf der Suche nach einer schwereren Zanderrute und habe zwei Ruten die mir gefallen Könnten undzwar die Greys oder die Daiwa Prorex xr in 2.70 und 40 bis 90 g Gruß Benny

    08.02.18 19:27 0
  • Profilbild Nico Bernardy

    Nabend, habe ide Komplette Serie der Greys Prowla Platinum Specialist 2 lure und die Ruten sind für den Preis eine der besten, in diesem Segment. Und der Blankaufbau ist echt hochwertig und Und der Blank trägt nicht so dick auf wie manch andere Ruten in der Preis- & Wurfgewichtsklasse. Und hast 30 Jahre Garantie auf die Greys hast du sonst bei keiner in dem Preissegment und manchmal noch nicht bei Highend Ruten.

    08.02.18 19:54 2
  • Profilbild Benny_14

    @Nico Bernardy Danke für die Antwort und was hälst du von der Daiwa und von der Allgemeine Köderkontrolle?Gruß Benny

    08.02.18 19:56 0
  • Werbung
  • Profilbild Nico Bernardy

    die Daiwa hatte ich auch mal ne Woche zum fischen, die beiden Ruten kann man aber nicht vergleichen, da bei völlig anderen Blankaufbau besitzen und somit unterschiedliche Aktion. Die Greys gefällt mir Persönlich von der Aktion besser, Aber beide Ruten lassen sich einwandfrei fischen und kommen mit Übung auch mit 7g Jigs parat.

    08.02.18 19:58 1
  • Profilbild Benny_14

    @ Nico Bernardy und ist die Greys Eher steif oder feiner in der Spitze und spürt man den Köder am Grund?

    08.02.18 20:00 0
  • Profilbild Nico Bernardy

    Was Für fragen!???!!🤣 Wenn du dir die Aktuons-Beschreibung anschauen würdest wüsstest du die Aktion.
    Bei der Greys ist die Aktion Moderate-Fast und im Tapper Fast.
    Und na klar spürt man den Köder am Grund. Fische mit der 80g Variante sogar 7g Jigs, wenn die andere Rute nicht dabei ist und die Bedingungen so sind das ich leicht fischen muss.

    08.02.18 20:04 1
  • Werbung
  • Profilbild Benny_14

    @Nico Bernardy Ok sorry bin dumm😂

    08.02.18 20:06 0
  • Profilbild Nico Bernardy

    hoffe ich konnte dir aber trotzdem weiterhelfen

    08.02.18 20:12 1
  • Profilbild Benny_14

    ja könntest du ich danke dir👍

    08.02.18 20:13 0
  • Profilbild Benny_14

    konntest*

    08.02.18 20:13 0
  • Profilbild Benny_14

    @ Nico Bernardy eine Frage nochmal hat die Greys Eher eine Spitzen- oder Parabolischeaktion?
    Gruß Benny🎣

    10.02.18 12:35 0
  • Profilbild Nico Bernardy

    das habe ich dir in einer Antwort schon oben beantwortet.
    Die Aktion ist Moderate-Fast und Tapper Fast.

    10.02.18 12:36 0
  • Profilbild Benny_14

    @Nico Bernardy Ich kann mit den Begriffen nicht wirklich was anfangen was heißt das für "Normalsterbliche"😂

    10.02.18 12:38 0
  • Profilbild Nico Bernardy

    Tapper-> Spitze ist die aktion Fast also Spitzenaktion, aber die komplette Rute hat eine Moderate-Fast Aktion, heißt im Drill oder unter Belastung, geht die aktion runter bis ins Handteil. Somit hast du absolute Köderkontrolle aber kannst im Drill den Fisch schon parieren, da die rute die Fluchten besser abfedern kann, wie mit reiner Spitzenaktion. Somit hast du weniger Fischverlust im Drill

    10.02.18 12:43 2
  • Profilbild Benny_14

    @ Nico Bernardy Ok ich danke dir🎣😂

    10.02.18 12:44 0
  • Unbekannt

    @Nico: Hast du zufällig auch das 40-100g Modell in deinem Besitz? Denke über die Rute für das mittelschwere Hechtangeln nach. Eigentlich such ich eher was bis 120g, aber da mir die kleine Schwester (40-80g) echt gut gefällt würde ich hier nen Abstrich machen und wieder zur Greys greifen. Meine Frage ist, ob bei den 100g tatsächlich Schluss ist, oder ob die Rute auch mehr ab kann? Leider hat mein Tackle Dealer sie nicht im Laden, daher fällt ein begrabbeln aus.... und ich bestelle immer so ungern ins blaue.

    10.02.18 12:48 0
  • Profilbild Benny_14

    in 1as für einem futteral bekommt man diese rute eigentlich?

    10.02.18 13:08 0
  • Profilbild Nico Bernardy

    @TheTock: Ja die Rute habe ich auch. Sie kann definitiv mehr wie die 100g ab, kannst sie locker bis 150g nutzen. Die 80g kann man ja schon mit fast 100g Fischen. Nutze die 100g Variante für das schwere Zanderangeln mit 20cm Plus Ködern

    10.02.18 13:31 0
  • Unbekannt

    Top! Dann ist es wie ich gehofft habe... das die „kleine“ mehr ab kann wusste ich. Schön zu hören, dass es greys bei der 100g Version auch so gehalten hat. Danke für die Info. Dann werde ich jetzt mal mit dem 🐒 losziehen und schaun was wir für eine Rolle zur Rute wollen 😂

    10.02.18 13:36 0
  • Profilbild Nico Bernardy

    Fische auf der 100g Variante ne 4000er Certate

    10.02.18 13:37 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler