Beiträge

  • Profilbild Mjolnir

    Moin moin!

    Ich kam Grad auf die Idee Mal Gummifische in Apfelmus einlegen zu wollen. Doch bevor ich das mache, wollte ich wissen ob die Säure einen negativen Effekt auf das Gummi haben könnte und ob das. überhaupt Sinn vom Geruch her machen würde?!

    Petri an alle

    20.05.20 19:13 2
  • Profilbild Christian 86

    auch wenn jetzt einer schreibt das es Blödsinn ist, muß ich das auch unbedingt Mal probieren😁

    20.05.20 19:37 7
  • Profilbild Mjolnir

    Gut dann werde ich das auch Mal machen

    20.05.20 19:41 3
  • Werbung
  • Profilbild Andreas Pöhl

    Ich versuche es mal mit Quetschkartoffeln

    20.05.20 19:46 4
  • Profilbild Berti..

    warum ausgerechnet Apfelmus?

    20.05.20 19:55 1
  • Profilbild Catchem

    Ich mach das mit Knoblauch oder Fischsoße.

    20.05.20 20:02 3
  • Werbung
  • Profilbild Dr. Drill

    Apfelmus hab ich noch nie gehört, aber klingt interessant. Salz, Knoblauch und Shrimpöl sind ja ganz gängige Methoden. Ich bilde mir auch ein, dass die aromatisierten Köder besser fangen. Geht aber definitiv auch ohne.

    20.05.20 20:10 6
  • Profilbild Dr. Drill

    Vielleicht macht sich Apfelessig sogar besser. Beim normalen Apfelmus wird nicht viel Aroma am Köder haften bleiben oder verfliegt nach 3 Würfen.

    20.05.20 20:12 2
  • Profilbild Catchem

    Vieleicht die Aromastoffe mit einer Spritze einfügen?!

    20.05.20 20:18 2
  • Profilbild Dorschangler

    Die Gummifische zwischen die Lasagne hauen....🤭

    20.05.20 20:43 11
  • Profilbild Catchem

    😂😉😂😂😂

    20.05.20 20:52 0
  • Profilbild Palino

    Ich kann bestätigen, dass ich schlechte Erfahrungen mit Knoblauch in Olivenöl hatte. Hat die Gummis total ausgehärtet. 🙂

    20.05.20 21:48 2
  • Profilbild Marcus D.

    @Palino Lag das bei dir an dem Öl? Habe gerade das gleiche Problem mit "Bang" Lockstoff. Bin mir allerdings nicht sicher. In ner Gefriertüte gelagert hatte ich das Problem nicht. In ner günstigen Tupperdose sind sie steinhart geworden.

    24.04.21 17:04 0
  • Profilbild Isar

    wenn Öl dann nur gebraten 😉

    25.04.21 11:06 1
  • Profilbild Palino

    Mhm. Die lagen in einer Plastikdose in der trockene Lebensmittel wie Gewürze oder trockene Beeren waren.
    Mittlerweile habe ich auch gehört, dass man Gummis wieder weich kochen kann, wenn sie mal hat werden.

    25.04.21 12:19 2
  • Profilbild Marcus D.

    @Palino Danke für den Tipp, das werde ich mal ausprobieren.

    25.04.21 12:23 0
  • Profilbild Marcus D.

    Seltsam trotzdem, das die Gummis in der Tüte nicht hart geworden sind. Vielleicht war in der Dose auch mehr von dem Öl...

    25.04.21 12:25 0
  • Profilbild Palino

    Hat vielleicht etwas mit Weichmacher zu tun. Wenn die Dose z.B keine hat. Eine Tüte wird sicher welche haben.

    25.04.21 12:29 0
  • Profilbild Zone05

    Und das soll schmecken🤣

    25.04.21 16:26 0
  • Profilbild Sinni

    Ich hab im Internet eine Anleitung gefunden wie man eine Gummiködee mit duftstoffen präparieren kann.
    Maggi soll auch gut sein hab ich gelesen

    26.04.21 14:02 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler