Beiträge

  • Profilbild Jakobusmaximus

    Gude ihr lieben leut.
    Ich will sobald die Schonzeit rum ist gerne wieder mal Hecht mit der pose und köfi(tot) angeln. Welche Schnur nehmt ihr? Mono oder multi? Wie viel traglast?
    Freue mich über Tipps und Empfehlungen.
    LG jakob

    05.04.20 15:53 1
  • Profilbild k100

    Auf jeden Fall Multi wenn du Spinnen willst, ich nehme immer 10-12 kg...

    05.04.20 17:06 1
  • Profilbild Isar_Fischer

    Ich würde da definitiv eine stärkere als beim Spinnfischen nehmen, da ein gescheiter Köfi schon was wiegt💪

    05.04.20 17:17 1
  • Werbung
  • Profilbild Jakobusmaximus

    Ich tendiere auch zu einer geflochtenen so 12-15 kilo.

    05.04.20 17:20 0
  • Profilbild Berti..

    Ich nehme meist eine 35er oder 40er mono
    Und hatte noch nie Probleme

    05.04.20 17:25 3
  • Profilbild Isar_Fischer

    Ich würde noch eine Geflochtene nehmen, die Dehnung wäre mir beim Anhieb zu groß

    05.04.20 17:48 0
  • Werbung
  • Profilbild Berti..

    Probier es aus das geht super. Du darfst nicht vergessen das der Fisch den köder viel besser genommen hat.

    05.04.20 17:51 2
  • Unbekannt

    Ich fisch beim Ansitz auf Hecht immer eine 0,35 Mono. Klappt wunderbar.

    Ausser bei wirklich weiten Entfernungen, wo man dann auch nicht mehr wirft sondern mit dem Futterbot ausbringt, würde ich zu Geflecht tendieren bzgl. der Dehnung.

    05.04.20 18:11 2
  • Profilbild Berti..

    Ich finde auch die Verwicklunsgefahr beim posenfischen zu hoch

    05.04.20 18:16 0
  • Profilbild Jakobusmaximus

    Mit der pose Angel ich nur am Vereins Weiher da muss man nicht weit raus und kennt seine Stellen. Danke für die vielen Antworten ihr seit super Jungs. Petri heil

    05.04.20 18:30 0
  • Profilbild Berti..

    sorry ich meinte die Pose im Bezug auf das Geflecht

    05.04.20 18:34 1
  • Profilbild Isar_Fischer

    Ich glaube, ich würde bei jeder Angelei ein Geflecht nehmen😂😂Dir auch Petri, hau was raus!

    05.04.20 18:35 2
  • Profilbild Berti..

    Isar eine Mono kann wirklich Vorteile haben

    05.04.20 18:37 2
  • Profilbild Jakobusmaximus

    Am 15. Is der gute essox wieder offen dann hoffe ich folgen auch bald ein paar Bilder 👍

    05.04.20 18:39 0
  • Profilbild Mox

    Wenn man nicht auf riesige Distanzen angelt, kann man guten Gewissens eine Monofile nehmen. Beim Köfi angeln hat man mit Mono keine Nachteile ggü. einer geflochtenen, solange man nicht auf weite Distanzen fischt.

    05.04.20 18:44 1
  • Profilbild Perchmaster

    0,35-0,40er Mono bei Köderfischen bis 25cm ist akzeptabel

    05.04.20 19:26 3
  • Profilbild Isar_Fischer

    Jede Schnur ist für irgendwas besser, Berti, du hast schon recht.😉 Aber ich glaube als Raubfischangler kennt man nichts anderes😂😂

    05.04.20 19:29 2
  • Profilbild Berti..

    Sollte man aber und solange wird ja auch noch nicht mit den geflochtenen gefischt

    05.04.20 19:34 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler