Hecht angeln im Stillgewässer mit Pose und todem Köderfisch
Android App für Angler iOS App für Angler
Werbung

Beiträge

  • Profilbild Liptonicetea

    Moin Sportsfreunde

    hier gibt es bestimmt jemandem der genug Erfahrung gesammelt hat um mir evtl. Tipps und Tricks zu nennen um Hechte im Stillgewässer nachzustellen

    Zum gewässer wenig Struktur ( VEREINSTEICH ) Max. Tiefe 180 cm

    Setup: 2× Karpfenruten 2,75 lbs 3,60m,
    30er geflochtene ,15g Pose 10g bebleit,
    2 Drillinge als System für waagerechte Köder presentation.


    Hoffe auf coole Tipps

    02.10.21 13:41 0
  • Profilbild Erik_04

    gucke, dass du deine Montage am schilf anbietest bzw die hechte ein wenig suchst. Deine ruten eignen sich gut dafür. Allerdings wäre mono besser.

    02.10.21 13:48 1
  • Profilbild blluebird

    Ob mono oder geflochtene ist Geschmackssache. Gerade bei Hindernissen wenn man mal Druck machen muss ist geflochtene definitiv von Vorteil. Ich würde 1 Rute auf Grund ablegen oder knapp über Grund angeln und eine im mittelwasser treiben lassen und dann beide ruten auf das umstellen was besser klappt.

    02.10.21 13:51 2
  • Werbung
  • Profilbild Liptonicetea

    Also recht nah am Ufer anbieten
    Hast du ne tiefe ?

    Eine 70cm die andere bei 110cm ?

    02.10.21 13:51 0
  • Profilbild Liptonicetea

    @blluebird so war ich die letzten male unterwegs ganz ohne erfolg

    02.10.21 13:55 0
  • Profilbild blluebird

    Dann probiere es vielleicht mal ganz flach oder ganz tief und zu anderen Zeiten. Dann kannst du natürlich auch noch Art und Größe der köfis ändern

    02.10.21 14:03 1
  • Werbung
  • Profilbild blluebird

    Habt ihr vielleicht überhängende Bäume oder so ?

    02.10.21 14:04 2
  • Profilbild Liptonicetea

    Werde ich mal probieren

    Ganz wenig zu manchen Zeiten denke ich es ist eine forellenanlage😂

    02.10.21 14:08 1
  • Profilbild Erik_04

    Forellenanlage und hecht ist denke ich schwierig. da gibt's viel zu viel futterfisch.

    02.10.21 15:34 1
  • Profilbild Liptonicetea

    Nein meine keine direkte Forellenanlage

    Ist schon ein Natur gewässer

    Nur die Eigenschaften sind wie in so einer Anlage

    Keine überstehen Bäume usw

    02.10.21 15:38 0
  • Profilbild Erik_04

    Achso, dann sollte das mit Geduld klappen

    02.10.21 16:33 1
  • Profilbild blluebird

    setzt dich mal mit der feeder Rute hin und schaue was am meisten beißt und in welcher größe. Das nimmst du dann als köderfisch

    02.10.21 16:35 1
  • Profilbild Iiuz

    Wenn du keine Hotspots hast solltest du die Posen über den See lang driften lassen.

    02.10.21 20:55 2
  • Profilbild Philli_fish

    Wie alle Räuber bevorzugt der Hecht Deckung zum jagen, und in jedem Teich oder See gibt es mindestens eine Kante. Auf die willst du angeln 😉 achja was auch witzig kommt, du kannst deine Köfis mit Lebensmittelfarbe einfärben. Ich bilde mir ein das es manchmal den unterschied macht

    03.10.21 07:03 2
  • Profilbild Rainer N

    wenn gar nichts geht versuch es Mal mit Sardinien, zumindest auf Grund hatte ich damit Erfolg.

    03.10.21 11:13 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler