Beiträge

  • Profilbild Marco_fishing_fish109

    Kann mit jemand erklären wie ich Am besten mit Pose ein Hecht fangen kann.
    Ich hab alles an Sachen die man dafür brauch, mir fehlt aber das nötige Wissen.
    Wie ich den köderfisch anbieten soll.

    Könnte mir da jemand helfen

    26.08.22 08:24 0
  • Profilbild Godspeed

    Matze Koch hat unzählige Videos davon gemacht, einfach Mal bei YouTube rein schauen.
    Teilweise sogar in Gegebenheiten und Jahreszeiten eingeteilt.

    26.08.22 08:48 2
  • Profilbild thefisherman2.0

    Wenn ich mit Pose auf Hecht fische, mache ich es meistens so das ich einen Drilling der zum Köderfisch passt im Fleisch unter der Rückenflosse einhacken, so daß der Köderfisch senkrecht im Wasser steht. Habe so schon viele Hechte überlisten können. Dann einfach den Stopper so einstellen, daß der Köderfisch im mittelwasser, überm Grund,... Steht.
    Aber es giebt so viele Möglichkeiten einen Köderfisch zu presentieren, und auch dies ist nur eine Montage die ich benutze.
    Ich kann dir auch die Filme von Matze Koch ans Herz legen👍🏼
    Unterhalte dich auch mal mit anderen Anglern die erfolgreich auf Raubfischen mit Köderfisch Angeln, da erfährt man auch immer viel und lass dir falls möglich die Montage erklären (aber sei bitte nicht so aufdringlich, kommt meistens nicht gut)
    Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen, fallst du noch Fragen hast gerne 👍🏼

    26.08.22 09:14 0
  • Werbung
  • Profilbild prof_pescador

    Du kannst eine schlanke Pose zwischen 10-20 g verwenden und vor dem Wirbel ein Bleigewicht (Olive etc.) auf der Schnur laufen lassen, das die Pose austariert. Eine kleine Gummiperle schützt den Knoten. Das Stahlvorfach sollte etwa 70 cm lang sein. Dann kann der Fisch auch mit dem Kopf leicht Richtung Grund stehen, was natürlich erscheint. Er muss also nicht zwangsläufig komplett waagerecht im Wasser hängen. Du solltest vor dem Auswerfen kontrollieren, ob dein Köderfisch absinkt, damit er nicht neben der Pose rumtreibt. Dann die gewünschte Tiefe einstellen und mit etwas Geduld sollte die Pose irgendwann zügig abziehen. Nach 10-20 Sekunden (je nach Ködergröße) kannst du kräftig anschlagen und solltest den Hecht im vorderen Maulbereich gut haken können. Bitte keine Zigarettenlänge oder ähnliches abwarten, auch wenn manche das behaupten. Es endet nur sehr traurig mit tief geschluckten Haken. Ein großer Hecht verschlingt einen Beutefisch von 10-20 cm so schnell, dass die paar Sekunden des Wartens wirklich ausreichen bei scharfen Haken.

    26.08.22 12:14 3
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler