Beiträge

  • Profilbild Maximilian Fischer der dritte

    Moin Moin

    Ich suche grad nach einer Hecht Rute und wollte fragen welche ihr mir empfehlen könnt. Am besten wär keine Baitcast sondern eine Normale rolle und welche schnur geeignet wäre

    15.06.24 10:34 5
  • Profilbild Thomas Lenker

    Ich bin auch kein Freund von Baitcaster. Ich habe die Penzill Shad control in 2,65 m, 60-180 g Wurfgewicht und dazu eine 5000 Shimano Nasci. Die Rute hat trotz des hohen Wurfgewichts eine sensible Spitze, aber auch eine parabolische Aktion mit ordentlich Rückgrat. ich Fische mit der Rute auch problemlos leichtere Köder von 30 g aber auch ordentliche Schlappen mit über 100 g. Als Schnur hab ich die Kairiki in 8fach mit 15 kg Tragkraft

    15.06.24 10:42 1
  • Profilbild PietP1

    Was wäre denn dein Budget?

    15.06.24 11:39 1
  • Werbung
  • Profilbild Christoph ABGEZANDERT_SH

    Dieser Post wurde gelöscht.

    15.06.24 12:43 1
  • Profilbild Perchfreak

    Zeck Pro Pike

    15.06.24 15:34 2
  • Profilbild Maximilian Fischer der dritte

    Die rolle sollte nicht mehr als 100€ kosten und die rute unter 150€

    15.06.24 15:49 1
  • Werbung
  • Profilbild Christoph ABGEZANDERT_SH

    Dieser Post wurde gelöscht.

    15.06.24 16:03 1
  • Profilbild Christoph ABGEZANDERT_SH

    Dieser Post wurde gelöscht.

    15.06.24 16:04 1
  • Profilbild Housemeister

    Mach‘s anders herum. Rute 100€ und Rolle 150€. Hechtruten müssen nicht viel können, die Rollen kriegen zum Teil aber schon größere Belastung, wenn mal nen etwas größerer Jerk- oder Spinnerbait geangelt werden soll.

    15.06.24 16:18 3
  • Profilbild Katharina G.

    ich hab die Daiwa Triforce Pike. Dazu hab ich mir die Rolle Daiwa Ninja mit einer 18kg tragenden Geflechtschnur bespult.

    15.06.24 16:25 2
  • Profilbild MadMax91

    Keiner weiß was er genau machen will, aber jeder schlägt was vor🤣

    15.06.24 16:51 6
  • Profilbild PietP1

    Ich habe die Savage Gear Sg4 power game 50-100 Gramm Wurfgewicht. Ist perfekt für Jerks, größere Gummis und Swimbaits. Sollte auch noch preislich drin sein. Ist eine sehr gute Rute, wenn du mit etwas größeren und schwereren Ködern angeln willst.

    15.06.24 17:01 1
  • Profilbild Maximilian Fischer der dritte

    Ich würde dass nehmen ist es ok oder müll?

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    15.06.24 18:02 1
  • Profilbild Shaps.

    Die Ninja-Serie ist für das Geld ganz gut. Allerdings ist die Combo nur was fürs leichte Hechtangeln. Da kommst du bei manchen Hechtködern schnell an ihre Grenzen. Würde da lieber eine Rute mit einem Wurfgewicht von 80 oder 100g nehmen. Damit kannst du auch mal nen "größeren" Gummi oder nen Jerk in vernünftiger Größe schmeißen.

    15.06.24 19:21 1
  • Profilbild 1timtenfisch

    Dieser Post wurde gelöscht.

    15.06.24 19:23 0
  • Profilbild 1timtenfisch

    Als billige rute würde ich dir die Shimano fx empfehlen (ca 30€) und ne daiwa fuego oder so

    15.06.24 19:24 1
  • Profilbild 1timtenfisch

    mit der rute kannst so 100g max werfen

    15.06.24 19:25 1
  • Profilbild Maximilian Fischer der dritte

    Und noch etwas, ist die länge wichtig also ob es ein großen unterschied gibt zwischen 2,40m und 2,70m

    15.06.24 20:25 1
  • Profilbild 1timtenfisch

    Unterschied gibt es scho aber für den Anfang musst du dir da keine sorgen machen

    15.06.24 20:26 1
  • Profilbild Maximilian Fischer der dritte

    Dann tendiere ich zu der Savage gear Sg4 oder die Shimano
    übrigens Vielen dank für die ganzen antworten 🙏

    15.06.24 20:29 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler