Beiträge

  • Profilbild Adriansch99

    Servus Leute,
    Bin noch relativ neu im Spinnfischen und da ja momentan Sommer ist und sehr hohe Temperaturen herrschen, würde mich interessieren wo und womit man bei diesem Wetter am besten größere Hechte fängt, da die ja wohl im Sommer nicht ganz so gut beißen wie im Herbst/Winter

    Gruß
    Adrian

    02.06.19 11:37 0
  • Profilbild Iiuz

    Also die letzten Tage hatte ich mit Wobblern und Jerkbaits in Ufernähe gut gefangen 👍

    02.06.19 12:13 1
  • Profilbild Borgatz

    Die Großen stehen oft weiter draußen, im Freiwasser oder am Grund, wenn die Sonne ballert

    02.06.19 12:15 2
  • Werbung
  • Profilbild Adriansch99

    @liuz am See oder am Fliesgewässer ?🤔

    02.06.19 13:33 0
  • Profilbild Allround Angler 6666

    Du musst an die Krautkanten und dort Jerks oder den MC Mio von Abu Gacia nehmen.

    02.06.19 15:43 1
  • Profilbild Perchmaster

    Fische genau so wie im Herbst,bloß eine Nummer feiner bei den Köder und der Rute&Rolle.
    Köder so um die 12-16cm und das Wurfgewicht der Rute um die 50g.
    So haste mehr Spaß bei den oft kleineren Fischen im Sommer

    02.06.19 16:16 2
  • Werbung
  • Profilbild Iiuz

    @Adriansch99 kleinerer flacher See

    02.06.19 23:41 1
  • Profilbild Fischers Gold

    Bei der Hitze am besten bei Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang bei kleineren Gewässern. Bei großen Gewässern dann entsprechend tiefer. Aber auch die großen kommen dort hin, wo die Brut steht. Das kann im Sommer ebend überall sein. Also Spots suchen mit einer Kombination aus wenig blendenden Licht und viel Futter 👍

    03.06.19 11:12 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler