Beiträge

  • Profilbild Julol6464

    Hi, in diesem Forum wollte ich fragen ob der Hecht besser auf Grund oder Pose beißt. Und ob ich lieber Einzelhaken oder Drillinge nehmen sollte? Was habt ihr für Erfahrungen gemacht ?

    10.04.22 18:34 0
  • Profilbild andi252

    Ich angle generell lieber mit Pose. Ist reine Geschmacksache.

    Kleine Köfis würde ich durch die Nase mit nem Einzelhaken anbieten. Bei großen Fischen würde ich zusätzlich nen Drilling in der Flanke benutzen

    10.04.22 18:38 1
  • Profilbild Heiko Schulte

    Auf Hecht angle ich fast nur mit Pose,und am besten Drillinge 👍

    10.04.22 18:39 0
  • Werbung
  • Profilbild Henning Vogel

    Hechte beobachten eigentlich immer den bereich über ihnen und ziehen auch gerne mal n paar meter hoch um beute zu machen. Denke also wenn der köder über den hecht weg treibt ist er interessanter als wenn der hecht dafür abtauchen müsste. Wenn die fische sowieso auf dem grund stehen dann ist es wahrscheinlich egal. Wobei der hecht dank oberständigem maul nicht so dafür gemacht ist vom boden zu fressen.

    10.04.22 18:40 2
  • Profilbild Fly

    Hallo
    Ich kann nur für meine Gewässer sprechen.
    Da ist aber Pose eindeutig am besten.
    Im Rücken oder an der Schwanzwurzel angeködert funktioniert Einwandfrei.
    Wie schon geschrieben den Haken der Fischgröße anpassen.
    Wobei ich generell Einzellhaken bevorzuge.
    Grüße Fly

    10.04.22 18:58 0
  • Profilbild Der mit dem Fisch Tanzt

    Ich nehme auch am liebsten pose, aber einfach weil ich es richtig geil finde wenn diese untertaucht hehe

    Aber mal eine frage:
    Warum angelt man eig. Nicht Mt u-pose auf Hecht wie beim Wels?
    Würde doch sicher auch gut funktionieren oder?

    10.04.22 19:32 4
  • Werbung
  • Profilbild elnino82

    Drinling ist mit Pose ein muss. Hecht beißt auf Gummi und Oberflächenköder zur passend Zeit genauso gut🙃

    10.04.22 19:35 0
  • Profilbild Fly

    Hallo
    Wenn mans richtig macht funktioniert ein Einzellhaken genauso gut.
    Man muss halt wirklich den richtigen Haken passend zum Köfi nehmen und ihn unter der Rückenflosse einhaken.
    Der Klassiker Nose-Hooked funktioniert ja auch bei kleineren Köfis recht gut.

    @Der mit dem Fisch Tanzt.
    Das hab ich schon öfters ausprobiert.
    Funktioniert aber nur in Fließgewässern gut.
    Einfach ein Piloten in die Mitte des Stahlvorfaches ziehen.
    Halt so austarieren das er den Köfi etwas vom Grund abhebt.
    Hechte gehen da drauf und bei kleineren Köfis auch Großforellen.

    10.04.22 19:57 1
  • Profilbild Der mit dem Fisch Tanzt

    Ich dachte mir schon das So etwas funktionieren würde, man liest davon aber nie etwas.
    Werde das im Sommer mal ausprobieren 😊

    10.04.22 20:04 0
  • Profilbild Julol6464

    Welche Größe von Einzelhaken?

    11.04.22 05:28 0
  • Profilbild Julol6464

    So etwas der ist eigentlich für wels

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    11.04.22 05:28 0
  • Profilbild carpforce

    Dieser Haken ist ein Wurmhaken für Aal und Co.

    Ich nutze meist einen Haken in Größe 1-2 und schaue, dass der Haken bogen etwas größer ist.

    Kommen Größere Köder ab 15 cm zum Einsatz dann noch zusätzlich mit Drilling.

    Da der Hecht sein Beute von unten Attackiert und auch mal 2-3 m aufsteigt um Beute zu machen ist die Pose effektiver.

    Außer, im Winter. Da werden die Hechte auch zu Assfressern.
    Hier ist ein Grundmontage immer wieder besser.

    Ich empfehle Posen um die 10-15 Gram.

    11.04.22 06:05 2
  • Profilbild Phanter23/04

    Also ich finde pose ist besser habe noch Hechtposen wenn du mit Einzel-Haken fischt ist das schonender an manchen stellen ist drilling verboten

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    11.04.22 06:10 1
  • Profilbild Julol6464

    @Carpforce das ist kein wurmhaken der ist so groß wie mein Daumen

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    11.04.22 06:17 0
  • Profilbild Julol6464

    Und wie sollte ich den Köfi am besten mit Einzelhaken montieren

    11.04.22 06:17 0
  • Profilbild Julol6464

    16g Pose hab ich

    11.04.22 06:18 0
  • Profilbild carpforce

    Das ist ein Naturköderhaken für das Meeresfischen.
    Von der Größe her 2/0-3/0

    Den Köderfisch mittels Einzelhaken in der Rückenflosse durchstechen.

    Wenn du in der Strömung fischst dann per Nasenköderung.

    11.04.22 07:04 0
  • Profilbild Fly

    Hallo
    Jubi
    Wie Caroforce schon geschrieben hat nehm ich auch Haken mit weiter Öffnung.
    sowas zb.
    link154865977775?mkcid=16&mkevt=1&mkrid=707-127634-2357-0&ssspo=3Z-ByX36Qmm&sssrc=2349624&ssuid=t-sJORdsRn6&var=&widget_ver=artemis&media=COPY

    Hab zwar andere und teilweise selbst montiert, aber das du siehst wie das ungefähr sein soll hab ich dir den verlinkt.

    für den Anfang ist fertig gekauft allerdings günstiger.
    Du kannst die Haken je nach Vorliebe mit 1x7 oder 7x7 Stahl kaufen.

    11.04.22 07:15 0
  • Profilbild Julol6464

    ok ich bin in den nächsten Monaten nochmal in 3verschiedenen Angelshops und werde mal Fragen. vielleicht fange ich ja beim Posenangeln auf Köfi ein Wels. Ist das möglich oder sind die Haken besser für 2Wels?

    11.04.22 10:52 0
  • Profilbild carpforce

    Du kannst die Haken auch für Köfis und auch kleine Welse hernehmen. Das geht auch.

    11.04.22 12:46 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler