Beiträge

  • Profilbild Peter BR

    Hallo ich bin 11 Jahre alt und habe noch nie einen Hecht gefangen weiß auch nicht so genau mit welchen Ködern außerdem wollte ich bald wieder an die Ems. Könntet ihr bitte ein paar Tipps schreiben würde mich sehr freuen LG Peter

    14.09.21 11:41 0
  • Profilbild Julian vom Dinsterberg

    Moin Peter, das solltest du dir von den Anglern abschauen die dort schon gefühlt hundert Jahre angeln..

    Schau dir mal bei Fisch und Fang von Matze Koch die Videos an, ich finde er erklärt das ganz gut. Ob du dich da mit Gummifisch hinstellst und Jigst oder mit 2 Köfiruten den Kanal abläufst und vor jedes Stück Kraut deine Pose stellst sollte dir dann überlassen sein.

    14.09.21 11:44 1
  • Profilbild Peter BR

    OK Danke für dein Kommentar

    14.09.21 11:49 0
  • Werbung
  • Profilbild Julienlovepike

    mahlzeit peter!
    ich würde dir empfehlen, wenn es unbedingt ein hecht sein soll, erstmal ein stehendes gewässer aufzusuchen und dort mit köderfischruten zu fischen. Wenn du eine spinnrute hast kannst du auch mal ein paar würfe probieren! wenn es dort geklappt hat würde ich mein wissen an der ems anwenden.

    Nur ein vorschlag!

    14.09.21 11:51 1
  • Profilbild Peter BR

    Danke

    14.09.21 11:55 1
  • Profilbild Erik_04

    Mit köfi ist erstmal ganz gut. Wenn du allerdings spinnfischen möchtest, dann probiere es mit spinner blinkern und größeren gummifischen, die du einfach einleierst.

    14.09.21 12:02 1
  • Werbung
  • Profilbild Peter BR

    OK Danke

    14.09.21 12:03 0
  • Profilbild Manu1983

    moing Peter wenn du 11 Jahre alt bist darfst du mit Sachkunde auf Raubfisch z.b Hecht angeln. Wenndich dich ohne Schein erwischen kann es richtig ärger geben, weil in deinem Profil steht 14 j alt bist. Wenn du auf Hecht fangen willst kannst ihn mit Spinner Wobbler Gummifische Jerks Blinker & Köfi fangen.
    Suche dir Krautzonen dasteht der Hecht und lauert auf seine Beute, am besten in den frühen morgen Stunden bzw zur Dämmerung da raubt nehmlich.
    Wenn du mit Köfi fischt nehme Drilling bzw Einzelhaken mit Flourocabon in 1 ,00 m länge , am Ende Montierst Wirbel Schwimmer in 20 gr und Köfi in 15 cm länge mit Drilling am Rücken & Schwanzende Rute von 3,60 m bis 90gr Whg.
    Wenn dir dies helfen kann wünsche dir dickes Petri zum ersten Hecht

    14.09.21 12:07 2
  • Profilbild arth_waller9

    ich würde Mal mit Blinker probieren am besten mit einem hellen zb gelben habe damit einen 90 cm Hecht gefangen bin 12 jahre

    14.09.21 12:08 2
  • Profilbild Peter BR

    Ich werde mit meinem Onkel Angeln aber der ist karpfenangler und kann mir keine Tipps geben der hat aber einen angelschein aber Danke

    14.09.21 12:10 0
  • Profilbild arth_waller9

    OK aber mit einer Karpfen Rute kann man schlecht Raubfisch fangen

    14.09.21 12:52 0
  • Profilbild Firestorm72

    Mit einer Karpfenrute kann man sehr gut Hecht fangen. Am besten einen toten Köderfisch an einer Posenmontage anbieten. Übrigens kann man auch mit einer Stippe sehr gut Hecht fangen. Erlebe ich oft genug bei unserer Jugendgruppe.

    14.09.21 14:27 1
  • Profilbild Peter BR

    OK Danke für die Kommentare

    14.09.21 14:38 0
  • Profilbild Invincible

    Wenn du eine Spinnrute hast, probier es mit einem mittelgroßen Spinner vor Schilfkanten in Buhnen, an Seerosenfeldern, oder versunkenen Bäumen. Spinner sind einfach zu führen, einfach einkurbeln. Wenn sonst nichts geht, Spinner geht immer. 🤷🏽‍♂️ Dabei ein Stahlvorfach 5-7Kilo Tragkraft und einen Wirbel nicht vergessen, dann bist du auf der sicheren Seite. Gibt es so natürlich fertig konfektioniert im Fachhandel. ✌🏻

    14.09.21 15:20 4
  • Profilbild Peter BR

    Danke

    14.09.21 15:38 0
  • Profilbild Colin Tenbrink

    also ganz einfach sind auch mittelschwere Chatterbaits,
    oder eingeleierte mit kleinen Schlägen geführte Gummifische

    14.09.21 18:55 1
  • Profilbild Peter BR

    Danke für eure Kommentare

    14.09.21 18:56 0
  • Profilbild ivo1306

    15-20 cm Gummi am besten twister Schwanz und guten jigkopf mit 15-20g und unregelmäßig einleiern… klappt eigentlich überall 👌🏻

    15.09.21 10:04 0
  • Profilbild Colin Tenbrink

    wenn du ne mittlere Spinnrute hast, würd ich dir raten je nach tiefe des gewässers, der bodenstruktur oder bei kraut mal drüber nachzudenken 2,3 Chatterbaits zu holen, kann dir da vor allem Z-Man und Gunki Boomer empfehlen, so ab Hakengröße 4/0 und je nach Faktoren des Gewässers einen mit so 10gr, und welche zwischen 10-20gr, dabei 1 Packung Easy Shiner in so 4-6 inch, je nach hakengröße des Chatterbaits, auch einfach einleiern ,machen bereits so viel druck, aber nicht spinnstopps vergessen.
    viel Glück

    15.09.21 13:44 1
  • Profilbild Peter BR

    Danke

    15.09.21 14:06 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler