Beiträge

  • Profilbild Michael Zingsheim

    Hallo zusammen,

    Ich bin noch blutiger Anfänger und hätte mal eine Frage bei der ihr mir vllt helfen könntet.
    Und zwar habe ich eine Sportex Hydra Speed mit einen wg von 80 Gramm und einer Toleranz von 45-100 Gramm glaub ich.
    Jetzt zu meiner Frage wenn ich jetzt einen 15cm gummiköder fischen wollen würde der c.a. 15 Gramm wiegt.
    Müsste ich dann einen 30 Gramm jig Kopf daran machen um ihn überhaupt vernünftig werfen zu können und macht das mit so einem schweren Kopf übergaupt Sinn?
    Oder nutzt man dafür dann vllt besser eine leichtere Angel.
    Hoffe ihr könnt mir helfen, danke schonmal im Vorraus 😊

    09.05.20 19:22 0
  • Profilbild Steevo

    das Gewicht des jigkopfes passt du dem Gewässer und der Situation an. Hast du eine starke Strömung, nimmst du natürlich einen schwereren Kopf. in manchen Situationen ist der leichtere Kopf besser( je leichter der Köder, je länder dauert die absinkphase)
    wichtig ist dabei, dass du Kontrolle über den Köder hast und nicht rein schmeißt und auf gut Glück zupfst.
    Gewicht fürs werfen: pauschal würde ich sagen, du kannst jeden Köder mit jeder Rute werfen. es ist nur schwerer den köder kontrolliert zu führen.( funktioniert auch ist aber eher eine glückssache)

    09.05.20 19:34 1
  • Profilbild Michael Zingsheim

    Vielen Dank schonmal für die Antwort.
    Wäre es denn demnach sinnvoller wenn der eigentliche Köder für diese Rute ansich schon etwas schwerer wäre um in vernünftig führen zu können?

    09.05.20 20:00 0
  • Werbung
  • Profilbild Steevo

    was ist denn dein zielfisch?

    09.05.20 20:04 0
  • Profilbild Michael Zingsheim

    Hecht, mir wurde diese Ruhe dann im angelgeschäft auf Hecht empfohlen

    09.05.20 20:05 0
  • Profilbild Steevo

    ich bin mittlerweile fast nur noch mit der fliegenrute unterwegs aber das spinnfischen habe ich zwischendurch auch noch im Auge. ich fische immer so fein wie möglich

    09.05.20 20:05 0
  • Werbung
  • Profilbild Steevo

    probiere einfach aus, zum werfen ist die schnur auch ein entscheidender Punkt. wählst du eine zu dicke schur, wird das werfen auch schwerer

    09.05.20 20:07 0
  • Profilbild Michael Zingsheim

    Ok ja ich probier mich mal durch aber auf jeden Fall vielen Dank für deine Hilfe 😊

    09.05.20 20:09 0
  • Profilbild Steevo

    nicht dafür, hau einfach die Fragen raus

    09.05.20 20:10 0
  • Profilbild Michael Zingsheim

    Mach ich, bin eigentlich auch immer ganz gerne etwas am rumprobieren umselber Erfahrungen zu sammeln aber wollte jetzt zb auch nichts kaufen was dann am Ende garkeinen Sinn macht und nur Geldverschwendung ist 😅

    09.05.20 20:12 0
  • Profilbild Steevo

    jo, das geht schnell. die bunten Köder fangen meist nur den Angler😂🙈

    09.05.20 20:19 0
  • Profilbild Isar_Fischer

    Mit der Rute solltest du einen 15g Köder mit 10-15g ideal werfen können👍Es gibt auch Hechtgummifische, die sind etwas bulliger und wiegen dann bei 15cm schon 35 aufwärts, wenn dir das besser taugen würde✌

    09.05.20 20:27 0
  • Profilbild Michael Zingsheim

    Ah ok, ach solang ich die mit insgesamt 30gramm schon gut werfen kann brauch ich nicht schwerere denk ich.
    Danke 😊

    09.05.20 20:28 0
  • Profilbild Michael Zingsheim

    @Steevo Ja das glaub ich gern 😂😂

    09.05.20 20:29 0
  • Profilbild Exesor

    Moinsen! Deine Rute ist glaub eh für BigBaits (ab 18cm) mit Shallow Rigs etc. ausgelegt. Zum klassischen Jiggen solltest du mal eine andere Rute nehmen. Es kommt natürlich ganz auf dein Gewässer an.

    09.05.20 21:02 0
  • Profilbild Isar_Fischer

    Die Rute hat aber eine mega Übertragung, hab auch mal mot einwr Akilas "Extra Heavy Bait Special" mit 10g gejiggt und da spürst du alles😅

    09.05.20 21:07 0
  • Profilbild Isar_Fischer

    Also eigentlich sollte man mit der Hydra Speed schon jiggen können

    09.05.20 21:08 0
  • Profilbild Bass45

    kommt drauf an wo du angelst bei starker Strömung wie in der Elbe solltest Du ein schwereren Kopf nutzen bei wenig Strömung leichteren und bei gar keiner bis leichter kannst du auch ohne jighead fischen
    viel Erfolg
    Petri heil

    09.05.20 21:38 0
  • Profilbild Berti..

    Dieser Post wurde gelöscht.

    09.05.20 21:39 0
  • Profilbild Michael Zingsheim

    Ist ja auf jeden Fall schonmal gut zu wissen das auch kleinere Köder mit der Rute gut zu führen sein sollen.
    Ich werd’s auf jeden Fall mal ausprobieren und berichten 😊

    09.05.20 21:41 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler