Beiträge

  • Profilbild Zwerguskotus

    Hallo, findet ihr der Abstand zwischen Haken und Köder ist zu klein? (1cm). Zum angel auf Hecht gedacht. Habe generell Probleme für meine Köderfische den passenden Jig Head zu finden. Habe damals die DUDES von Zeck gekauft, da stand immer dabei welche Größe, nur gibt es die DUDES garnicht mehr bei Zeck?! Haben die wohl aus dem Sortiemnt genommen. Ich meine der ausgewählte Haken wurde aber als passend für diesen Gummifisch empfohlen

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    10.07.24 14:17 3
  • Profilbild Nassfliege

    Wie groß ist dein Köder? Bei 15cm würde ich schon einen 5/0 Haken nehmen. 👍

    10.07.24 14:33 2
  • Profilbild Ilmenau-Otter

    Mir wäre der Haken zu weit vorne

    10.07.24 14:34 3
  • Werbung
  • Profilbild ZanderGummi

    Der Abstand ist ok, vlt minimal zu klein, aber mir wäre der auch etwas zu weit vorne...

    10.07.24 14:39 1
  • Profilbild Samwise

    Die Beste Aufteilung ist meiner Meinung nach 1/3 bis zum Haken. Zu lange Haken verhindern oft die Aktion und die Beweglichkeit des Köders. Es sollte etwa die Dicke eines Fingers in den Bogen des Haken passen.
    Die meisten Fische attackieren eh den Kopf. Wenn es zu viele Fehlbisse gibt, kann man einen Stinger dran hängen.

    10.07.24 14:43 6
  • Profilbild andi252

    Schraubkopf oder Offsethaken mit Stinger wäre für solche Köder meine Wahl. Wenn du die Stinger selber bindest, kannst du dir auch aussuchen, wo du den Haken gerne hättest

    10.07.24 15:30 4
  • Werbung
  • Profilbild Senator

    Mach noch einen stinger dran

    10.07.24 17:02 2
  • Profilbild DinoMaik

    Ganz ehrlich, Stinger sind was für „Memmen“(sorry für den Ausdruck 😉)
    Ich persönlich fische Gummis ab 15cm auf Zander, meist mit einem Schraubkopf und stehendem Einzelhake, etwa 4-5 cm hinter dem Bleikopf.
    Die Bissausbeute ist nahezu perfekt und Fehlbisse kommen meistens von Fritten.
    Wichtiger ist wohl eher eine schnelle nicht zu leichte Rute.😉

    10.07.24 18:12 8
  • Profilbild Housemeister

    @DinoMaik kannst du mal ein Foto von der Montage posten? Hab ich noch nie so gesehen 😅

    10.07.24 20:05 0
  • Profilbild Bigfish_Bandit

    Der Haken ist zu nah am Gummifisch. Meiner Erfahrung nach, kann gut eine Daumenbreite dazwischen sein. Lieber etwas mehr als zu wenig.
    Dadurch fängst du dir weniger Fehlbisse ein. Die Länge des Hakens würde ich so lassen. Solange der Gummifisch nicht von der "alten" Sorte ist. Also ein weicher Gummifisch 👍🏼

    Petri Heil und Tight lines 💪🏼

    10.07.24 20:32 0
  • Profilbild DinoMaik

    Dieser Post wurde gelöscht.

    11.07.24 06:36 0
  • Profilbild DinoMaik

    @Housemeister,
    extra für dich, wie gewünscht ein Bild der Montagen.😉
    Eins vorweg, alle Montagen müssen bei mir Welssicher sein, weil an meinen Zanderstellen immer Welse dazwischen stehen.
    Von oben nach unten,
    Black Cat Ghost Gripper-Haken,
    BLACK CAT Claw Single Haken,
    ZECK PRO-TREBLE.
    Die Hakengröße muss man natürlich anpassen,
    hier sind es die kleinen Modelle.
    Zur Verbindung wurde hier Uni Cat power leader verwendet.
    Man kann die Haken direkt in den Bleikopf einbinden (oberster Gufi), oder wie bei den anderen Gufis zu sehen ist, nur eine Schlaufe in den Haken binden, dann muss man die Schlaufe aber zusätzlich in den Snap einhängen, was praktischer ist beim Hakenwechsel.
    Übrigens sind die Black CAT Haken der einzige Artikel der Firma den ich verwende🤣.
    Vielen wird das deutlich zu grob erscheinen, aber keine Angst es stört die Zander in keinster Weise, zumindest nicht hier im Rhein.

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    11.07.24 06:37 2
  • Profilbild Birke Angelt

    @DinoMaik
    So ähnlich sind meine großen Gummifische auch mit Haken bestückt. Ich nutze zur Verbindung allerdings zwei Sprengringe, einer vorne an der Bleikopföse, und einer am Drilling. Dazwischen einen Wirbel. In den Gummifisch schraube ich eine kurze Schraube mit breiten Kopf. Ein Neodym Magnet an Drilling bzw. Schraubenkopf. Hält super und löst beim Biss zuverlässig aus. Die Hakquote ist super und nur wenige Drillaussteiger.

    11.07.24 07:16 0
  • Profilbild Birke Angelt

    So sieht's aus

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    11.07.24 07:28 0
  • Profilbild Birke Angelt

    Und von der Seite

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    11.07.24 07:28 0
  • Profilbild Isar_Fischer

    @DinoMaik
    Auf Hecht fische ich fast nur noch mit Stinger und wenig mit Jigköpfen.
    Eigentlich nur noch das Shallow Rig. Das Prinzip ist ja das Gleiche wie bei deinen Montagen. Haken geht aus dem Gummi und der Fisch kann den Haken schlechter aushebeln

    11.07.24 08:15 2
  • Profilbild Housemeister

    Danke ✌🏼

    11.07.24 08:33 0
  • Profilbild pikehunter_77

    Hi an alle, als ich gerade die Bilder von @Birke Angelt gesehen habe, stellt sich mir wieder eine Frage, die vielleicht auch andere beantworten können.
    Es geht um den Wirbel zwischen den beiden Sprengringen. Ich habe auch noch einige dieser Art rumliegen, jedoch nutze ich für Hechtsysteme usw. ausschließlich Tönnchenwirbel, weil mir diese einfach stabiler vorkommen.
    Hat jemand vielleicht mit den Wirbeln auf dem Bild Erfahrungen gemacht und kann mir etwas über deren Stabilität sagen?
    Wäre ja schade, die nur rumliegen zu lassen...

    12.07.24 08:41 0
  • Profilbild Bloomsmith

    @Birke Handhabe ich bei Schraubköpfen sehr ähnlich! Allerdings klebe ich die Magneten mit Gummiköderkleber direkt auf. Deine Lösung ist aber durchaus auch smart (und vermutlich günstiger). Auf alle Fälle lassen sich so quasi alle Drillinge befestigen und der Fisch kann im Drill den Haken deutlich schlechter abschütteln.

    12.07.24 09:08 1
  • Profilbild Birke Angelt

    @Bloomsmith, mit Kleber haben sie bei mir nicht gehalten. Daher die Variante mit der Schraube.
    @pikehunter_77, das sind doch Tönnchenwirbel, verstehe die Frage irgendwie nicht

    12.07.24 10:33 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler