Beiträge

  • Profilbild Housemeister

    Moin zusammen.
    Ich sehe immer wieder auf Bildern, dass vor Allem den Hechten beim Zeigen der Fisch die Kiemen mehr oder weniger aus dem Kopf gerissen werden. Auch wenn der Fisch erst hinter her getötet wird ist das meiner Ansicht nach nicht waidgerecht und wenn er jetzt in der Schonzeit auch noch zurückgesetzt wird ist das definitiv nicht artgerecht.
    Deshalb hier mal ein Video wie man den Kiemengriff richtig ansetzt: link
    Und hier nochmal was Geschriebenes zur Handlandung: link25-handlandung
    Ihr braucht den Hecht ja nicht unbedingt mit der Hand zu landen aber bitte greift die Tiere richtig 😉

    17.02.19 09:24 14
  • Profilbild Karpfennoob

    Top 👍

    17.02.19 09:30 1
  • Profilbild Florian Schöne

    Dem ist nichts mehr hinzuzufügen 😉👍🏻.
    Ich hier gilt wieder: Wenn man es nicht kann, sollte man es tunlichst lassen...

    Man kann auch an einem TOTEN (!) Hecht üben 😉

    17.02.19 09:39 6
  • Werbung
  • Profilbild DH

    Sehr gut 👍🏻

    17.02.19 10:03 0
  • Profilbild DH

    Ich muss gestehen habe den Kiemen griff auch an einem Hecht flehentlich den wir mitgenommen haben

    17.02.19 10:03 0
  • Profilbild Angelszene Magdeburg

    👍👍👍

    17.02.19 10:16 0
  • Werbung
  • Profilbild Marco 76

    Endlich mal jemanden dem es aufgefallen ist 👌und danke für die Info 's zum Thema: (Kiemen griff) 😉 finde ich echt toll von dir @Housemeister Petri heil.

    17.02.19 11:18 2
  • Profilbild Bebbelchen

    Ich finde das hier ziemlich viel einfach so hingenommen wird, die Admins müssten da mal wieder fester durchgreifen oder die Regeln anpassen....

    Danke für den Beitrag Hausmeister, Ully ist auch noch ein sehr cooler Typ. auf der letzten Messe hatte er leider keine Zeit, sonst hätte ich gerne mal Hallo gesagt.

    17.02.19 17:01 0
  • Profilbild Housemeister

    Zum Thema: auf der aktuellen Fisch&Fang-DVD (Heft hab ich noch nicht gelesen 😜) zeigt Matze noch mal wie man den Nacken- und Kiemengriff ansetzt und dann mit dem Fisch umgeht.

    25.04.19 18:34 2
  • Profilbild Gersprenz-Angler

    ein Klassiker den man echt nicht sehen möchte: Die tropfend blutenden Finger am (oft stark betrunkenen) Hecht-Angler nach dem "coolen" Kiemengriff, den man ja einfach beim Hecht immer volles Rohr macht (muss wohl son "guck-ma-wie-ich-zupacken-kann-Ding" sein...) Leider schon öfters erfahren, an den eigenen Fingern zum Glück noch nicht erlebt. Auch Hechte kann man grundsätzlich zunächst mal "vernünftig" landen...😊
    Weiterhin Petri Heil!🎣

    25.04.19 21:29 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler