Beiträge

  • Profilbild sergejgouk

    Moin Jungs ich wollte mal fragen was so die besten barsch Köder für den Winter sind und welche köderführung

    02.01.23 18:47 1
  • Unbekannt

    Kleine Wobbler (langsam geführt), Crankbait,Spinner (langsam geführt) wurm mit Grundmontage

    02.01.23 18:49 3
  • Unbekannt

    2-5cm lange Gummis habe damit schon 30ger gefangen

    02.01.23 20:42 2
  • Werbung
  • Profilbild carpforce

    Gummis, Krebse, köfi

    02.01.23 21:52 1
  • Profilbild Herrn Tourist

    Ich angel auf Barsch am liebsten 6cm gummifische fängt viel und auch öfter mal was größeres und Zander kann man auch als beifang haben wenn man jigköpfe unter 4g nimmt. köderführung mach ich immer abwechselnd jiggen und faulenzen. und jigköpfe würde ich jetzt im Winter auch eher leichtere nehmen 2-4g.

    03.01.23 06:35 2
  • Profilbild Predatory.Fishing

    Kleine Spinmads so 4-6 gramm

    03.01.23 07:18 0
  • Werbung
  • Profilbild Herrn Tourist

    Also spinmads im Winter laufen zumindest bei mir gar nicht allgemein metallköder

    03.01.23 07:20 0
  • Profilbild ZanderGummi

    auftreibende Krebse und Würmer am leichten Ned Rig, Jigkopf oder Chebu.
    Kurze kleine Sprünge, immer mal wieder liegen lassen usw

    03.01.23 07:57 2
  • Profilbild jordano94

    Spinner oder Blinker

    03.01.23 23:08 0
  • Profilbild Herrn Tourist

    Spinner und blinker sind im Sommer gut und unterschätzte köder aber im Winter eher nicht geeignet meiner Meinung nach

    04.01.23 04:56 0
  • Profilbild fischhunter69

    Herrn Tourist hat recht ich denke auch das Blinker im Winter quatsch ist auf Barsch. Also meine erste Wahl wären Krebse oder Creatures so in 6-9cm entweder ganz langsam gefaulenzt oder an diversen Finesse-Rigs z.B free Rig, Ned Rig, C Rig. Zweite Möglichkeit: kleine bis mittelgroße Twichbaits, müssen aber freischwebende sein damit du sie nach jedem antwichen lange auf einer Stelle stehen lassen kannst.

    04.01.23 09:11 2
  • Profilbild Perchhunter07

    Illex Squad Minnow extrem langsam twitchen
    Oder Illex Derracoup

    04.01.23 16:59 1
  • Profilbild Perchhunter07

    Aber an sehr kalten Tagen auch gerne das C- Rig oder T- Rig

    04.01.23 17:03 0
  • Profilbild Perchhunter07

    Mit nem 2,8“ Grazze Flapper

    04.01.23 17:03 1
  • Profilbild Bazhw85

    Kleiner Köfi am C-Rig

    04.01.23 18:56 0
  • Profilbild Megabass | Seikatsu

    leichter dropshot an der UL/L spinning (2000-2500er rolle)

    5-6lb flurocarbon als hauptschnur + kein vorfach / 0.6pe hauptschnur + 5-6lb flurocarbon vorfach

    wichtig ist hier umso dünner das FC umso höher die aktion des köders

    Gewicht je nach tiefe gewählt aber prinzipiell gilt so schwer wie nötig und so leicht wie möglich

    dann der richtige Haken: decoy shot rig worm 10 für nose hooks gr 1-3

    softbait: v tails bis 3.5' gehen auch im Winter hervorragend
    am liebsten fische ich aber den OSP Saikoro Rubber Non Salt
    wurm immitate gehen auch hervorragend.
    Abstand zum gewicht sollte pi Mal Daumen 2 handlängen betragen

    Köderführung: den dropshot niemals vom Boden abheben sondern nur über die rute in Zeitlupe über den Boden schleifen. die slackline holst du dann langsam über die rolle ein nachdem du deine rutenposition zum anfangspunkt zurückgesetzt hast.
    der bodenkontakt sollte jederzeit über die rute zu spüren sein. so spürst du Kraut am gewicht, welches du abschlagen kannst, oder löcher in die die Montage fällt

    gruß und fröhliches ausprobieren

    08.01.23 08:57 0
  • Profilbild Megabass | Seikatsu

    shad caro rig funktioniert auch

    wacky wurm mit whip sinker ebenso

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    08.01.23 09:03 0
  • Profilbild Megabass | Seikatsu

    der besagte OSP Saikoro Rubber Non Salt
    Grösse ohne Fühler: 1,2 x 1,2 x 1,2cm

    Gewicht: 1,7g

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    08.01.23 09:10 0
  • Profilbild Fish.Hunter

    probier mal kick bag rig aus! Mit 2 inch easy shiner ich wette mit dir du wirst oft im winter damit erfolgreich sein.

    08.01.23 15:31 1
  • Profilbild WawA4n

    Wenn’s der Kanal hergibt punktet das Freerig mit nem krebsimitat enorm, sofern man es beherrscht.

    Alternativ ist das DS System mit dem guten alten Wurm einer der Top Köder. Alles natürlich etwas langsamer und „lebloser“ als im Sommer.
    Zuckmückenlarven sind aber auch immer mal ein sehr guter Tipp, ziehen aber „leider“ auch andere Fischarten an.

    09.01.23 21:41 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler