Beiträge

  • Profilbild Basti_Angelt09

    Also, ich wollte demnächst an einen kleinen Weiher bei uns in der Nähe fahren um dort hoffentlich meinen ersten Hecht zu fangen(Silbersee Weltersbach). Lohnt sich es überhaupt dort auf Hecht zu angeln denn man sieht dort das Wasser vor kleinen Rotfedern nicht. Außerdem werden jeden Samstag Forellen besetzt. Sollte ich es eher mit Kunstköder oder mit Köfi probieren?

    16.05.17 19:59 0
  • Profilbild Edvard241

    Wo es Beutefisch (Rotfedern) gibt ist auch der Hecht nicht weit. Allerdings musst du selbst ausprobieren ob du mit Köderfisch oder Spinngerät besser fängst. Hechte gibt es fast überall man muss sie nur noch rausziehen. ;)

    16.05.17 21:41 0
  • Profilbild Earthy

    da habe ich ein super tip für dich,so machen es zwei bekannte dannen.stipp dir paar Köder Fische lnimm die mit nach Hause und Farbe die in Lebensmittel Farbe.kaufe gelbe rote und grüne misch diefarbe ganz normal im Wasser tue den Kofi rein und wende ihn mehrmals drin bis du deine gewünschte Farbe hast also bisschen intensiver oder nur leicht gefärbt ist dir selbst über lassen! das ist ein tot sicherer Tipp,glaube es mir!das funktioniert im dein Fall am besten ,da du den normalen Beute Fisch anbietest aber ein ganz neue Reiz durch die Farbe schaffst, stech dann noch paar mal mit der Köder Nadel durch den Kofi wegen Aroma du fängst damit zu 100%!stell dein fang dann bitte hier forum rein wäre echt nett!und wenn du den Fisch an Posen Montage machst achte darauf das der köfi waagerecht steht!hoffe konnte dir behilflich sein

    17.05.17 08:21 2
  • Werbung
  • Profilbild Basti_Angelt09

    Danke für den Tipp werd ich mal versuchen! Sag euch dann Bescheid wenns geklappt hat.😁🎣

    17.05.17 21:20 0
  • Profilbild Earthy

    kannst dann ja mal ein Bild hochladen wie deine gefärbten köfis aus sehen

    19.05.17 07:14 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler