Beiträge

  • Profilbild Megabass | Seikatsu

    Hi,

    habe mich dazu entschlossen mir eine Mid Strolling Combi zu gönnen.
    Kombi besteht aus Legit Design WildSide 64 UL und der Daiwa Exist. Wie sind eure Erfahrungen mit den Legit Design Ruten? Gibt es dahingehend überhaupt Erfahrungswerte?

    14.09.22 18:27 0
  • Profilbild fishing.le

    Aufgrund der fehlenden Teilung werden die Ruten, sollte man sich tatsächlich Gedanken über sein Lineup machen, wohl oft aus der Auswahl herausfallen. In Deutschland werden, aufgrund von Platz und Transport eher 2teilige Modelle gesucht.

    Die Ruten müssen sich aber hinter keiner Evergreen o.ä. verstecken. Würden die Ruten in Japan (oder wenigstens ein Großteil der Produktion) gebaut, wären die Preise auch noch einmal höher. Ja…der Preis ist mit 330~390€ kein Pappenstiel, aber die Ruten sind ihr Geld wert. Sollte mal etwas mit den oder anderen Ruten sein, findet man bei Lurenatic immer eine zufriedenstellende Lösung. Dies findet man sehr selten in Deutschland.

    Die meisten Modelle der Serie verfügen über eine Medium Fast, einige Ausnahmen über einen Medium-Aktion. Dadurch sind die Ruten keine Bretter, laden sich sehr gut auf, gehen im Drill auch schön mit und federn die fluchten sehr gut ab. Auch verfügt die Serie über eine große Auswahl an Ruten, die speziell einigen Techniken / Rigs entgegenkommt.

    Sind die Ruten auf Lager, kann man sich diese über link ordern, auch wenn diese nicht im Shop angeboten werden. Vor einiger Zeit habe ich mir die WSC-72M geordert und seitdem werden auch die „Over 7“-Ruten geführt. Diese verfügen dann über eine 1+1 Teilung, bedeutet dass diese am Griff geteilt werden.

    Aktuell habe ich 9 dieser Ruten, denke mal, dass es ab und an noch ein paar kleine Änderungen am Lineup geben wird. 😊

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    15.09.22 05:58 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler