Beiträge

  • Profilbild Verpennt3

    hey, ich will mir eine Multirolle + passende Angel kaufen und wollte wissen ob ihr ein paar Tipps habt für eine passende Kombie so für 250 Euro link bin über jede Antwort dankbar.👍👍

    28.04.17 21:49 0
  • Profilbild ChrisCarpHunter

    Hey
    Also ich hab mein set nicht über folgendes Portal gekauft...
    sondern auf einer Messe

    BTT
    Auf Amazon:
    Abu Garcia Black Max Combo 1376703 Rute + Rolle Baitcastrolle Baitcast Rute Set

    Ich habe einfach "baitcast Set" eingegeben.

    Das was ich dir als Set vorgeschlagen habe ist genau das selbe welches ich habe.
    83,99 exklusive Versand.
    Ich bin damit zufrieden.
    Muss allerdings dazu sagen, dass ich extrem selten damit Fische.
    (Hab sie halt... damit ich sie habe)
    😉😉😉

    Konnte hoffentlich helfen

    28.04.17 21:57 0
  • Profilbild Nico Bernardy

    für was möchtest du die Kombo den benutzen, danach richtet sich die Konfiguration, denn nicht mit jeder Rute & Rolle kannst du alles werfen.
    bei UL wir 250€ sehr knapp, aber für eine Einsteiger Medium oder Heavy kombi reicht es.

    28.04.17 22:07 1
  • Werbung
  • Profilbild Verpennt3

    danke für die Antworten

    28.04.17 22:26 0
  • Profilbild DH

    Servus mit Multi Rolle meinst du eine Baitcast oder wirklich eine Multi Rolle

    Was willst du damit beangeln ( zielfisch)?
    Welche Art Köder?
    Fischst du vom Boot oder Land ?
    Wie ist die wurfweite?

    28.04.17 22:39 0
  • Profilbild DH

    Mit ein paar Infos kann auch geholfen werden

    28.04.17 22:40 0
  • Werbung
  • Profilbild DH

    Und mit 250€ kommst du recht gut hin Augenmerk ist auf die Rolle zu legen denn damit steht und fällt eine gute Baitcast combo

    Hier kann ich dir direkt eine daiwa tatula ans Herz legen eine rop Rolle wie dir auch jeder bestätigen wird
    Wenn de mal im eBay Kleinanzeigen oder so schaust bekommst die auch schon mal fürn 100er

    28.04.17 22:43 0
  • Profilbild Marcus Weidemüller

    andere frage hast du schon mal mit der multi gefischt ?
    das ist garnicht so einfach

    29.04.17 04:07 0
  • Profilbild Verpennt3

    danke für die Antworten
    tattooo ich will auf Hecht und Zander gehen. Benutze daher meist Gummifische, größere Spinner, Wobbler, Jerkbaits
    etc also vom Wurfgewicht so um die 10 -30 g. Ich angle meist vom Ufer oder vom kleinen Boot mit Elektromotor.
    wäre super wenn ihr mir helfen könntet denn ich bin neu in der Szene und weiß daher nicht so recht was zu empfehlen ist.
    DANKE

    29.04.17 10:12 0
  • Profilbild Nico Bernardy

    wie schon erwähnt wurde ist die Tatula nicht schlecht Fische die Type R mit der Hohen Übersetzung. ist ne geile Rolle, wen man mal von Gleitlager am Wormsgear absieht, die habe ich gleich gegen Kugellager getauscht, jetzt läuft diese noch ruhiger.
    An Rute kann ich dir die die St. Croix Mojo Bass MJC711HMF habe ich Lange zeit zum Jiggen mit BC genommen, Top Preis/Leistung vekommt man im Netz für 150. Und wenigstens einen BC Rute die mal eine Vernünftige Länge zum jiggen hat. Somit kommst du auvh auf Weite, weil du die längere Rrute besser aufladen kannst.

    29.04.17 10:56 0
  • Profilbild Verpennt3

    vielen dank für deine Hilfe ich werd mal nach nem guten Angebot ausschau halten.

    29.04.17 12:28 0
  • Profilbild Bertel-HEINRICH

    Also bei wurfgewicht von 10-30g wird mit jerkbaits ziemlich schwer. Für jerkbaits nutze ich eine mit 150g wurfgewicht.
    Zum zanderangeln würde ich dir die abu garcia rocksweeper empfehlen, da es auf feinfühligkeit ankommt.
    Aber Hecht und Zander haben doch sehr unterschiedliche Ansprüche. Zumindest wenn man grosse möchte.
    Aber bei einer baitcastrolle sparen ist keine gute Idee. Da verlierst du ganz schnell die Lust dran wegen sich bildender Perücken.

    29.04.17 14:25 0
  • Profilbild Mucho

    Dieser Post wurde gelöscht.

    29.04.17 15:51 0
  • Profilbild Mucho

    Für den Anfang ist diese BC Kombi von Abu ich sag mal "ganz Ok", aber wenn du schon Geld investierst, dann hol dir direkt was ordentliches. Früher oder später wirst du eh ordentliches BC Tackle haben wollen. Ausserdem macht das werfen und fangen mit ner ordentlichen Baitcaster Rolle definitiv mehr Spass.

    Da ich Daiwa Fan bin, kann ich dir ebenfalls die Tatula ans Herz legen. Für das Geld ne Top Rolle, zb die Tatula CT Type R, etwas kleiner und leichter als die älteren Tatulas.

    Als Rute für den Einstieg kann ich die Daiwa Ballistic X Baitcast empfehlen, gibt's aber nur 7 bis 28g WG. Ich habe mit ihr aber nur Gummis gefischt.
    Mit Rolle und Rute wärst du dann bei round about 259€.

    ich würde aber auch mal aufm Gebrauchtmarkt gucken, da gibt's genügend Schnäppchen und für den BC Einstieg geht meiner Meinung nach auch ne gute gebrauchte Kombo.

    29.04.17 15:52 0
  • Profilbild Mucho

    Ich hätte auch noch ne gebrauchte Tailwalk Elan Mtx 73CL
    abzugeben. Die wirft von 3 bis 30g. Über 30g würde ich die Rolle nicht belasten. Bis auf nen Kratzer an der Sideplate ist die Rolle in Top Verfassung, hab sie erst vor ner Woche gewartet. Die kostet neu 250€, würde sie für nen guten Preis abgeben.

    29.04.17 17:49 0
  • Profilbild alexburt85

    Kauf dir erstmal was günstiges und trainiere deine link baitcasten erfordert eine Menge Geduld wenn man neu in der Materie link Boot aus brauchst du eh nicht so große Wurfweiten um Fisch zu fangen und wenn du Spaß dran hast steigt dir eh der tackleaffe früher oder später in den Kopf und du wirst dich nach hochwertigen Zeug umschauen mit dem du dann noch viel mehr Spaß haben link mit 250€ wird man selbst mit guten gebrauchten Sachen nicht sehr weit link Spaß bei deinen Anfängen und ein sage ich dir es macht süchtig wenn man ständig übt und besser wird und seine Spin combo am Anfang bewusst erstmal in die Ecke stellt

    29.04.17 19:34 0
  • Profilbild Mucho

    Nur was ist günstig für dich? Für den einen sind 90€ für ne Black Max Kombo günstig, für den anderen ne Tatula + Rute für 250€. Abnere werden wiederum sagen nur ne Steez Rute und Rolle sind das Non Plus Ultra. Fische fangen wird er mit allen.
    Ich kann nur für mich sprechen, ich stehe auf Qualität, Spass haben und muss keine 1000€ Kombo ans Wasser schleppen. Bei BCs hat man eh sehr schnell mehrere Kombos, schon alleine wenn man UL angeln will mit BCs. Gerade UL kostet um einiges mehr wenn man was ordentliches sucht.
    Ich denke mit 250€ ist er für den Anfang gut beraten.
    Ich habe die Black Max Kombo noch nie am Wasser gefischt, hatte sie nur mal in der Hand. Für 90€ bekommt man halt auch nicht die Qualität wie für ne 250€ Kombo.
    Wenn man mal so durch diverse Forum ließt, wird einem eigentlich immer geraten mehr Geld zu link sehe das auch so.

    Wenn man noch nie ne BC in der Hand hatte und es einfach mal ausprobieren will ob man überhaupt damit klar link, dann kann man auch ne Black Max Kombo nehmen.
    Wichtig ist sich am Anfang nicht davon abschrecken zu lassen etliche Perrücken zu werfen und sowieso nicht die Distanz wie mit nee Spinn hinzubekommen.

    Ich fische mittlerweile nur noch BCs, es macht einfach viel mehr Spass und wenn man den Dreh ein wenig raus hat, finde ich es viel entspannter als mit ner Spin.
    War dieses Jahr nach 2 Jahren wieder mal mit ner Spin am Wasser, ich muss echt gestehen, ich hatte Probleme mit der Handhabung und es hat mir keinen Spass gemacht, nach ner Stunde hab ich dann wieder zur BC gewechselt.

    29.04.17 20:41 1
  • Profilbild Riccardo Hermann

    Abu Garcia Vendetta 10-30 gr
    Abu Garcia Revo Sx
    Spiderwire Code Red 17

    Preis definitiv im buged und super einfach zu fischen.

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    29.04.17 23:24 0
  • Profilbild Riccardo Hermann

    Finger weg von der BlackMax Kombo, klar kann man mit ihr fischen - gelegentlich! Dauerhaft dann doch lieber ne Orra oder Revo nehmen in Kombination mit einer Vendetta. Wer da exakte Info haben möchte, kann bei Dirk Nestler auf dem Purefishing Blog sich informieren

    29.04.17 23:27 0
  • Profilbild Riccardo Hermann

    Ps Mucho hat es schon gut gesagt, wobei gerad zu Beginn sollte man nicht Zuviel negative Erfahrung haben, meine Kombo ist auch gleichzeitig mein Umstieg von Spin zu baitcaster und dank Tipps von Abu Garcia Deutschland Teammitglieder gleich ohne groß Erfahrung vom 1. Tag super zurecht gekommen, die 2-3 Perücken (viel mehr waren es nicht) kamen nur aufgrund des schnell aufkommenden Übermutes. Die richtige Kombo am Anfang ist Gold wert, denn sonst kann der ein oder andere schnell Lust verlieren.

    29.04.17 23:32 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler