Beiträge

  • Profilbild Haribo Farl

    Grüsse an alle,
    Kennt ihr die schilder an Gewässern die darauf verweisen das dass Gebiet zu Natura 2000 gehört? (explizit Halle an der Saale)
    Meine Frage ist darf man da nun angeln oder nicht!?🤔 Ich habe verucht mich im Internet deswegen schlau zu machen, aber irgendwie bekomme ich da keine vernünftige Antwort draus. 😅 Ich hoffe ich habe das richtige Forum erwischt 😅

    10.04.22 13:25 1
  • Profilbild Carpboi27

    Natura 2000 bedeutet das alle Fische die nach dem Millenium geboren sind Wichser sind

    10.04.22 14:03 9
  • Profilbild Berti..

    Haribo ich bin auf die Antworten gespannt. Wir haben das bei uns noch nicht aber wer weiß was noch kommt.
    Schade ist es wenn ich hier manche antworten lese

    10.04.22 14:51 5
  • Werbung
  • Profilbild Armin Kaspari

    Also in den Niederlanden gibt es bereits reichlich Strecken davon, man darf dort die Ufer nicht betreten! Allerdings vom Boot aus fischen

    10.04.22 15:00 0
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Dieser Post wurde gelöscht.

    10.04.22 15:17 1
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Dieser Post wurde gelöscht.

    10.04.22 15:18 1
  • Werbung
  • Profilbild derGünter

    Also da es sich dabei um Naturschutzgebiete handelt, bin ich mir ziemlich sicher das es wohl ein befahrverbot (für boote, sups und so weiter) geben wird und eventuell auch angel-/betretungsverbote. Naturschutz ist ja (leider) ländersache und demnach kocht da jeder seinen eigenen brei. Die natura 2000 (und FFH) Gebiete sind ja als biotopverbindungen gedacht damit Tiere ungestört wandern können. Also wären nutzungsverbote das naheliegendste aber unsere Politiker tun ja selten das was am naheliegensten ist...

    Bin auf jeden Fall auch auf die Antworten gespannt :)

    10.04.22 15:20 1
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Dieser Post wurde gelöscht.

    10.04.22 15:21 0
  • Profilbild Haribo Farl

    Ja also ich muss sagen bei uns in der Region wor es langsam sportlich was Angestellten angeht. Weil die betretungsverbote sich häufen, Gewässer werden Privatisiert und jeder will Dan für seinen Tümpel eine ordentliche jahresgebühr haben. Das beste Bsp ist die Elbe, die ist gefühlt in hundert Teile zerstückelt und jedes Stück hat einen anderen Pächter. Und natürlich will jeder Pächter für sein Stück Geld haben. Mich würde mal interresieren wie es bei euch zu der Thematik aussieht.

    10.04.22 15:34 1
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Diesmal ohne Fehler und mit Video-Link 😅🙈

    In diesem Video wird das Thema Natura 2000 auch angeschnitten.
    Ist sonst auch ein sehr informatives Video, mit Themen, die sehr interessant und wichtig für uns Angler sind.
    So wie ich es verstehe werden im Rahmen der Natura 2000 Gebiete unter Schutz gestellt, um bestimmte Tierarten zu schützen.
    Da kann es jetzt z.B. um den Bieber oder eine Fledermausart gehen.
    Hat mit angeln dann zwar nix zu tun, ist aber genau deswegen ein Punkt über den sich Angler vielerorts aufregen und der für einiges an Zündstoff sorgt, da in diesen Gebieten, die Angelei dann ebenfalls untersagt ist.
    Ob Boot oder Ufer einen Unterschied machen, weiß ich nicht.

    Schau, was ich geteilt habe: link4&t=30s

    10.04.22 15:35 2
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Kleine Anmerkung, für diejenigen, die keine Lust haben, dass Video zu schauen.
    Bei den oben beschriebenen Tierarten, handelt es sich um sogenannte FFH-Arten, die dann dementsprechend der FFH-Richtlinien der Natura 2000 geschützt werden sollen.

    10.04.22 15:44 0
  • Profilbild Henning Vogel

    Die einzigen direkt “natura 2000 bedingen angelverbote” die mir bekannt sind, gibt es in hannover. In naturschutzgebieten ist das angeln oft stark reglementiert aber selten komplett verboten.

    10.04.22 20:17 0
  • Profilbild Haribo Farl

    Wäre super wen man dazu mal genauere Informationen herbeziehen kann wo man was darf und was nicht. Meine Suche im Internet blieb bis dahin erfolglos. Die Aussagen die ich dazu gefunden habe sind schwammig beschrieben und in meinen Augen nicht aussagekräftig. Naturschutz ja bitte von mir aus, aber es ist doch kontraproduktiv wen man keine Aussagen findet was man darf und was nicht. Gerade für uns Angler ist es eine schwere Situation. Man möchte ja dem Ärger aus dem Weg gehen. Aber so wird es einem nur unnütz schwer gemacht. Auf den Seiten von den Landkreisen und Behörden kann man auch die Finger lassen, unübersichtlich und nicht Aussagekräftig. Aber das sind meine persönlichen Erfahrungen und Meinungen. Wen jemand eine andere Idee bzw Vorgehensweise hat um sich die richtigen Informationen zu besorgen dan lasse ich mich gerne belehren. 😅 In anderen Ländern ist das alles unkomplizierter gelöst, und das läuft, die haben eine unglaublich schöne und Saubere Natur und Fischbestand. Wen ich bei uns manche Wälder und angestellten sehe könnte ich mich direkt voll kotzen weil es aus eigener anglerreihe dreckschwein gibt die alles als Schlachtfeld hinterlassen. .

    27.04.22 06:44 0
  • Profilbild Henning Vogel

    Das problem ist ja dass jedes bundesland, manchmal sogar jede kommune, ihr eigenes süppchen kocht... natura 2000 sind im endeffekt ja nur vernetzte FFH-gebiete. Welche regelungen in den einzelnen ffh-gebieten gelten ist ja unterschiedlich da es richtlinien sind die durch verschiedene verordnungen durchgesetzt werden. Guck am besten mal um welches ffh-gebiet es sich handelt und suche gezielt nach der verordnung dazu. Ne karte südlich von halle/saale hab ich nach 10sek googlen gefunden: link_und_Verwaltung/LVWA/LVwA/Dokumente/4_landwirtschaftumwelt/404/pfv/hochwasserschadensbeseitigung_neubau_deich_hohenweiden/C2/C2.4/link

    27.04.22 07:22 0
  • Profilbild Henning Vogel

    Guck mal hier auf seite 16. Da steht was erlaubt ist (Wenn der pächter der strecke das angeln erlaubt) link_und_Verwaltung/LVWA/LVwA/Dokumente/4_landwirtschaftumwelt/402/bekanntmachungen/2018_12/link

    27.04.22 07:32 0
  • Profilbild Mr.Mot89

    Hey Haribo,
    bei uns in Osternienburg gehört auch alles zur Natura 2000, nur das es keine Schilder gibt.... Wir wurden von einem Ortskundigen Angler darauf hingewiesen mit den Worten "ey angeln ist da verboten wo ihr steht, das ist alles Natura 2000, wenn ihr keine Strafe zahlen wollt lasst das mal".
    Nachdem wir darauf hin mit dem LAV und dem Natura telefoniert haben, sind wir an die geforderten Informationen gekommen.
    Man bekommt alles auf der Internetseite (Gebietskarten und Regelwerk), diese ist aber seeeeehhhhrrrr schlecht strukturiert und wir hätten das alleine nicht gefunden. Bei Interesse kannst du dich (und auch andere) melden und ich screenshote dir den Weg zu den Karten. Soll ich es direkt hier Posten?... Das werden schon mehr bzw viele Bilder.

    liebe Greez
    der Tom

    27.04.22 07:35 0
  • Profilbild Mr.Mot89

    es ist doch leichter als gedacht, wenn man nicht die interaktive Karte des Natura benutzt....


    linklinklink1420&idcat=61&lang=1

    Dort suchst du dir in den Übersichtskarten der FFH und SPA dein Gebiet aus... die blaue bzw rote Nummer in dem Gebiet ist die Nummer für die Deteilkarten, die man weiter unten findet. Dort sind dann alle Angelstrecken und Stellen markiert. Die Landesverordnung mit den Regeln findet man ziemlich am Anfang der Seite.

    27.04.22 08:48 0
  • Profilbild Haribo Farl

    Ich bedanke mich bei allen für die Unterstützung, und stelle fest das ich anscheinend nicht der einzige bin den es genauso geht. 😅

    27.04.22 09:25 0
  • Profilbild pd69

    hier sollten alle relevanten Schutzgebiete eingetragen sein

    link

    27.04.22 17:16 0
  • Profilbild Steven Carle

    Natura 2000 ist ein Schutzgebietsverbund, welches durch die FFH-Richtlinie geregelt wird. Die EU sagt explizit, dass das Angeln für Natura 2000 förderlich ist. Jedes EU-Land hat da aber so seine eigenen Ansichten. Da wir in Deutschland nach dem Föderalismus-Prinzip organisiert sind und die Länder für die Fischerei zuständig sind, ist es hier noch komplizierter. In jedem Fall hilft ein Blick in die jeweilige Schutzgebietsverordnung, um zu wissen was erlaubt ist und was nicht.

    30.04.22 00:29 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler