Beiträge

  • Profilbild Drunx2k

    Hey,
    Hab heute zum ersten Mal den X-Rap peto in 14cm gefischt. Selbst bei langsamen Einkurbeln war der paddletail direkt an der Oberfläche, der Kopf leicht drunter und gekippt. Ich bin etwas irritiert - soll der so laufen? rapala gibt ja als Lauftiefe 0,5-1 Meter an. Meiner hingegen ist eher ein topwaterbait... :/

    06.11.21 18:49 1
  • Profilbild Alik39

    Ist bei meinem genauso, lasse den einfach bissel absinken und Kurbel ganz langsam.

    06.11.21 18:58 2
  • Profilbild Frey

    Bei dem Köder ist ein bisschen Geduld angesagt😉
    Einfach während der langen absinkfase die Natur genießen.
    Nach einpaar Kurbelumdrehung, kurz stoppen, absinken lassen, weiter kurbeln, absinken lassen usw..
    Oder wirklich langsam einleihern.
    Ansonsten kommen leichte Schläge, mit der Rute, während des einleiherns auch sehr gut😉
    Gernerell ist es halt ein sehr flachlaufender Köder der aber auch seine Wirkung hat.
    Ich selbst fische den Peto derzeit fast garnicht da bei mir die Hechte nun schon recht tief stehen.
    An flachen Gewässern wird er durch die langsame Führung auch jetzt noch ein Bringer sein🤘

    06.11.21 19:10 1
  • Werbung
  • Profilbild Isar_Fischer

    Wie gesagt, hänge die vorn ein Birnenblei in den Wirbel😉

    07.11.21 10:41 2
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler