Beiträge

  • Profilbild Marcel Keil

    Hey...
    ich habe seit kurzen einen Fischereischein und möchte jetzt natürlich auch auf Raubfisch angeln.

    Ich habe mir mal folgende Combo angeschaut und zwar eine Daiwa Ballistic X Spin 270 15-50g
    und dazu eine DAIWA Fuego LT 2500D.

    Habt Ihr Erfahrung mit dieser Rute/Rolle oder könnt ihr was anderes empfehlen?

    Einsatzgebiet Seen und die Spree,
    Zierfisch von Barsch bis Hecht,
    Köder Spinner, Wobblern und mittleren Gummis,
    Preis mit Schnurr maximal 200€

    Danke für eure Hilfe

    14.08.18 09:35 0
  • Profilbild Angelfutzie

    hab gute Erfahrung mit ner sweepfire (rute) und ner rolle von Spro (zaltrac) dazu irgend ne geflochtene( mindestens 8 fach) mit so 15-20 kg Tatkraft(dass net jeden hänger abreißt)...


    bei der rute solltest schauen dass sie ne semibarabolische Aktion hat, dass die Anschläge gescheit durchkommen ( is aber bei so ner Leichen rute net ganz so wichtig)

    14.08.18 09:55 0
  • Profilbild Angelfutzie

    und kleiner Tipp wenn du mit spinner angeln willst: kauf dir so ,,anti line twist'' spinner, weil die normalen verdrehen dir teilweise so die schnur des is nicht mehr feierlich...

    14.08.18 09:56 0
  • Werbung
  • Profilbild Angelfutzie

    und tendenziell würde ich eher bei rolle und schnur net am Geld sparen und dafür lieber ne bissl billigere Rute kaufen

    14.08.18 09:58 0
  • Profilbild Shaps.

    Finde die Ballistic in 15-50g WG fast ein bisschen schwer, vor allem für Barsch. Würde für den Anfang eine etwas leichtere Rute nehmen (WG von ca. 30g).

    14.08.18 10:06 0
  • Profilbild Angelfutzie

    für barsch ja, für hecht is se fast bisschen zu leicht😅

    14.08.18 10:08 0
  • Werbung
  • Profilbild Angelfutzie

    meine geht bis 100 gr und damit kann ich auch noch gut 7gr gummis für barsch werfen

    14.08.18 10:09 0
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Mit dieser Kombination machst du als Allroundrute für Hecht, Zander, Barsch nichts verkehrt und wirst deinen Spaß haben!👍 Sowohl Rute und Rolle im mittleren Preissegment vom Preis/Leistungsverhältnis Top!
    Bei einer Rutenlänge von 2,70 m sollte die Rolle aber ein 3000er Modell sein, sonst wird es gleich Kopflastig.
    14er Geflochtene drauf, los geht's!
    Viel Spaß damit!

    14.08.18 17:29 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler