Beiträge

  • Profilbild Historyofkk

    Moin , ich habe mir vor kurzem endlich ein Belly Boot zugelegt und musste schnell feststellen dass ich mit meiner 2,65 m Lieblingsköder Zander/Hecht an meine Grenzen komme, da dies doch sehr unvorteilhaft ist .
    dementsprechend suche ich eine Rute fürs Belly Boot um gezielt Zander zu beangeln.
    überwiegend mit Gummifisch und selten Mal mitm wobbler .

    ich wäre über Tipps , am liebsten direkt mit links , sehr dankbar!
    ach ich bevorzuge eine relativ harte Aktion und keine Finesse Ruten mit Solidtip oder so 🤣✋


    danke im voraus 🎣

    25.09.22 09:16 3
  • Profilbild ZanderGummi

    Ich habe eine BC Kombo, bestehend aus einer Tatula Rute und einer Daiwa Viento Rolle. Die Rute ist sehr straff. Die Kombo oder eine ähnliche könnte für dich interessant sein, weil die Viento eine sog. Twitchin Bar hat. Das ist ein kleiner Hebel auf der Rollen Oberseite, der bei Betätigung immer ein wenig die Kurvel dreht. So kann man sehr genial auch mit einer Hand vertikal fischen, weil man sowohl Schnur ablassen und einholen ohne Aufwand mit einer Hand machen kann.

    Falls dich das interessiert, kann ich die genauen Daten meiner Kombo mal ablesen...

    25.09.22 10:05 0
  • Profilbild Historyofkk

    danke dir @ZanderGummi , du kannst mir gerne die Daten geben und dann schaue ich mir das Mal genauer an .

    ich würde aber wenn möglich vorerst bei einer stationären Rolle bleiben wollen .
    habe noch nie mit einer bc geangelt, möchte dies in der Zukunft auch lernen aber aktuell bin ich noch nicht bereit wenn es nicht sein muss 🎣

    25.09.22 13:50 0
  • Werbung
  • Profilbild Philipp Beeh

    Ne wichtige Frage wäre natürlich was das ganze kosten darf? Und in welchen Wurfgewichtsbereich du unterwegs bist

    25.09.22 14:18 0
  • Profilbild Hansesack

    Achte auf die Grifflänge. Ich finde es am besten, wenn das Ende bis maximal Mitte Unterarm geht.

    25.09.22 14:25 1
  • Profilbild Historyofkk

    kosten bis 250€ . ne Rolle hätte ich noch .
    und Wurfgewicht, so leicht wie möglich,so schwer wie nötig.

    Angel auf maximal 5m tiefe und maximal 24g

    25.09.22 15:06 0
  • Werbung
  • Profilbild Philipp Beeh

    Hearty rise Evoltuion III 7-28 Gramm
    Shimano Expride 270MH+ 7-30 Gramm
    Shimano Zodias 270H 7-30 Gramm

    Zeck Vertic&Spin bis 40gramm

    25.09.22 15:33 0
  • Profilbild SpinIt

    Kauf dir eine Sportex Black Pearl in 2,10 bis 43g WG. Die ist ideal dafür. Oder wenn du mehr investierwillst empfehle ich dir die Sportex Styx Z.

    28.09.22 06:56 0
  • Profilbild Balkhash

    Fürs Bellyboot finde ich eine Inliner gedanklich interessant. Wie das in der Praxis aussieht kann ich leider nichts dazu sagen.
    Die Rute von Quantum ist momentan stark im Preis gestürzt weil wohl keiner das Teil kauft. Gehe ich zumindest stark von aus. Interessant fürs Belly wäre es alle mal. Alleine schon vom Preis her. Evtl mal ein test wert?

    link1-95m-g-force-jigging-inline-195-7g-28g--az2018?referer=froogle&gclid=CjwKCAjw4c-ZBhAEEiwAZ105RadG1F-HxbpwN-F87xetmIE8MsOhC6oOEd8Nq0D3L1bnfZYs6GbwDxoCTMMQAvD_BwE

    28.09.22 08:00 0
  • Profilbild Historyofkk

    ich danke euch allen für die Tipps !

    die sportex sieht tatsächlich sehr interessant aus 😀

    28.09.22 11:21 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler