Beiträge

  • Profilbild Realzneedle

    Moin zusammen!
    Ich komme grad von einer abendlichen Spinntour vom Rhein - Kölner Gegend - zurück. An einem Einlauf bekam ich auf nen Twitchbait ne harte Attacke. Fisch hing, sprang danach aber x-mal wie wild aus dem Wasser. Leider ist er dann ausgestiegen. Da es direkt vorm Ufer war und eine Laterne auf's Wasser schien, konnte ich ihn gut sehen. Er war knapp 30 cm groß, für die Größe sehr gedrungen, dunkel gefärbt und hatte einen dunklen Rücken. Biss und Kampfverhalten kam dem von Schwarzbarschen sehr nahe. Schwarzbarsche habe ich bereits in Italien gefangen, weiß also wovon ich rede...
    Hat jemand am Rhein schon mal ähnliches erlebt? Gar schonmal Schwarzbarsche gefangen oder sonst eine Idee was es gewesen sein kann?

    19.07.20 00:23 0
  • Unbekannt

    vielleicht ein rapfen?

    19.07.20 15:52 1
  • Profilbild Andreas Pöhl

    glaube die würden da nicht lange überleben

    19.07.20 15:56 1
  • Werbung
  • Profilbild Christian 86

    also ich beangel den Rhein jetzt schon seit über 15 Jahren und ich kann sagen am Rhein ist nix unmöglich.

    19.07.20 16:03 1
  • Profilbild Realzneedle

    Rapfen war es nicht, da bin ich mir link sollten die im Rhein nicht überleben?

    19.07.20 16:04 0
  • Profilbild Walex1

    Vor Jahren wurde in einem Warmwassereinlauf im Rhein ein Piranha gefangen, kein Witz!
    Alles ist möglich😉

    19.07.20 18:26 1
  • Werbung
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler