Beiträge

  • Profilbild Kato84

    Guten Tag zusammen,
    wollte mal etwas an der Elbe in Dresden meine Köder baden lassen... da ich dort für zwei Tage zu Besuch sein werde.
    Wie ist die Strömung dort ?
    Was für jigköpfe muss man einpacken?
    Wo bekomme ich Tagesscheine ?
    Gibt es was zu beachten?
    Zielfisch wäre Barsch und Zander.

    08.12.22 11:59 1
  • Profilbild Gross Marcus

    Tagesscheine gibts in Sachsen nicht. Nur Austauschkarten mit den anderen Ostdeutschen Verbänden oder zwei Wochenkarten für um die 80€ wenn ich es recht im Kopf habe. Das einfachste ist du rufst beim Angeljoe in Dresden an die wissen in der Regel was du bekommen kannst.

    Schau mal hier im Forum nach den Fängen der letzten Tage. Da ist an Ködern alles mögliche vertreten. Starke Strömung ist hauptsächlich in der Fahrrinne, dort kommst du je nach stelle aber nur schwer ran.

    09.12.22 16:43 0
  • Profilbild most_efficient

    klar gibt es Tageskarten für Gastangler (z.B. Fisherman's Partner auf der Hechtstraße)Vorraussetzung link du ja sicher haben wirst...

    09.12.22 16:50 2
  • Werbung
  • Profilbild Gross Marcus

    Das es die in Dresden gibt wusste ich nicht. Für den Bereich des AVS gibt es nur die Wochenkarte.

    09.12.22 17:02 1
  • Profilbild Hecht666

    link

    09.12.22 18:56 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler