Beiträge

  • Profilbild flo.pauki

    Ich hab ne frage kann man ne spinnrute die für ne stationäre rolle vorgesehen ist zum baitcasten benutzen ?

    07.12.18 20:13 0
  • Profilbild Holger.

    Wie denn? die Ringe sind doch falsch rum dann

    07.12.18 20:19 0
  • Profilbild Jens Reicht''s

    Ich verstehe die Frage nicht✌️ aber Spinnrute stationär und Baitcase sind 2 Paar Schuhe 😁 also Spinnrute Stationär und Baitcase Rollen Baitcaserute 👍 sonst die Kombi Zwischen beiden sagt mir nichts oder ich bin nicht up to date 🤔😂😂Petri Heil 🎣🎣🎣😊

    07.12.18 20:20 0
  • Werbung
  • Profilbild flo.pauki

    ich meinte ob man eine stationäre rute mit einer baitcastrolle kombinieren kann

    07.12.18 20:30 0
  • Profilbild Holger.

    Dieser Post wurde gelöscht.

    07.12.18 20:40 0
  • Profilbild Nik_las.r

    eigentlich nicht, da die Ringe viel weiter auseinander sind und somit die Schnur am blank scheuert. und du hast diesen Trigger nicht der dir die Handhabung erleichtert

    07.12.18 20:40 1
  • Werbung
  • Profilbild Samoht1

    Nein aber andersrum baitcastrute mit Stationärrolle .

    07.12.18 20:42 0
  • Profilbild Jens Reicht''s

    Immer diese Extra kosten 😜

    07.12.18 20:54 0
  • Profilbild flo.pauki

    Dieser Post wurde gelöscht.

    07.12.18 21:05 0
  • Profilbild flo.pauki

    dann muss ich doch noch was investieren😥😣😅😅😅

    07.12.18 21:05 0
  • Profilbild Jens Reicht''s

    Nicht für die Kombi dann gibt es da oder da schon was mit Bait oder Stationär im Kombi billiger bevor du die Auswahl mischen tust. 😁

    07.12.18 21:40 0
  • Unbekannt

    Natürlich kann man an einer Spinnrute eine Baitcaster-Rolle fischen. Aber wie schon beschrieben wurde, dann nicht wirklich gut. Es hat schon einen Grund, dass der Startring einer Baitcaster kleiner ist und auch nicht soweit vor dem Griff Stück sitzt. Zum anderen hast Du durch den Triggergriff die Rute besser/sicherer in der Hand. Vorallem beim Anhieb bzw. beim Drill.

    08.12.18 14:47 4
  • Profilbild TiTo

    Hallo Flo,
    wie Ibm schon geschrieben hat funktioniert das natürlich.
    wenn es darum geht die Sache einfach mal zu testen und man sich nicht in den Ul Bereich bewegt ist das kein Problem.

    Ich bin auch jemand der nicht aus dem Angelladen gehen kann ohne etwas zu kaufen aber es ist schon beeindruckend wie weit die Leute sich beeinflussen lassen.

    Ich hoffe es ist ok wenn ich Köfis weiterhin mit einer Karpfenrute und nicht mit einer Deadbaitrute ausbringe :D

    Zum testen ist das wie gesagt alles kein Problem, wenn du geld über hast und dir die sache Spaß macht dann hau raus :)

    09.12.18 06:42 1
  • Profilbild flo.pauki

    ok ich werds erstmal ausprobieren ☺

    09.12.18 07:23 0
  • Profilbild Fordprefect

    Natürlich geht das!!! Schau dir mal sehr teure japanische Ruten an. Die haben zum Teil keinen Trigger.
    Es wäre nur von Vorteil wenn die Ringe nah an der Rute liegen.
    Ich mache das auch ab und zu.
    Ist überhaupt kein Problem probier es einfach aus

    09.12.18 11:16 0
  • Profilbild Veron

    Gehen tut es, aber es hat nichts mit dem Baitcasten zu tun!
    Deine Wurfweite leidet in jedem Fall, da bei der BC Rute der Startring eng am Blank ist, bei der Statio ist es genau andersherum, weit weg vom Blank! Also einfach Geld investieren und sich eine richtige BC Kombo zulegen, falls dahin gehen noch Fragen sind, immer raus damit Fische bis auf eine UL Kombo ausschließlich BC!

    09.12.18 12:18 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler