Beiträge

  • Profilbild Assel1981

    Hallo zusammen.
    Ich bin noch Anfänger und brauche mal Unterstützung.
    Ich möchte hauptsächlich Spinnfischen auf Forelle, Barsch, Zander und Hecht.
    Ich war bei meinem Angelladen des Vertrauens und er hat mir folgende Ruten verkauft.
    1x Spooner Iron Trout 213, 0,5-7g (Forelle und Barsch)
    1xSportex Godspeed Gd2703, 30-60gr Wg(Zander und Hecht)!
    Wenn ich jetzt mit einen kleinen Gummifisch auf Barsch angeln will (5cm) hat der Köder ca 8-10g Wurfdewicht....
    Ist das nicht zu schwer für die kleine Rute und zu groß für die andere?
    Hätte es nicht mehr gebracht einem Anfänger die kleine Rute mit 5-25g Wg zu verkaufen, bzw sollte ich mir so eine zulegen um auf Barsch zu angeln?
    Danke für eure Hilfe

    07.02.21 13:20 0
  • Profilbild Assel1981

    Ist der Gummifisch dann nicht zu schwer für die kleine Rute und zu leicht für die große Rute!?
    Sorry verschrieben

    07.02.21 13:22 0
  • Profilbild pd69

    mit ner rute 5-25 g hast du keine Freude mit kleinen ködern, weil du sie schlecht bis gar nicht werfen kannst und sie nicht spürst. bei 5cm Gummis fische ich im stillwasser meißt 3g bis max. 7g. das angegebene wurfgewicht ist meist auch das empfohlene, nicht das maximale. wenn du keine gewaltwürfe machst, kannst du auch 10g noch befördern

    07.02.21 14:20 0
  • Werbung
  • Profilbild Christian 86

    also ich jetzt die leichte Rute nicht genau aber aus Erfahrung weiß ich das ul Ruten oft ein bissl leichter angegeben werden als sie tatsächlich sind. gut möglich also das deine Rute noch ganz passabel mit 8-10g zurecht kommt. an der sportex kannst du die 10g auch noch werfen auch wenn die Wurfweite und das Gefühl bei der Köderführung deutlich leiden werden. ob du jetzt optimal beraten wurdest ist ne andere Sache, wenn du natürlich auf Forelle spinfischen willst dann sind hier Köder von in der Regel deutlich unter 5g an der Tagesordnung und mit einer Rute von 5-25g wärest du da überhaupt nicht glücklich geworden. am Ende wirst du dir für den Bereich dazwischen eine Combo besorgen müssen um da auf deine Kosten zu kommen.

    07.02.21 14:21 0
  • Profilbild Assel1981

    Ok, danke schonmal für eure Antworten.
    Also sollte ich mir noch eine Combo dazwischen besorgen. Was wäre da am sinnvollsten?
    Spinnrute 10-50gr?

    07.02.21 14:32 0
  • Profilbild Marc F.

    Wo fischst du, dass du 9g Jigs beim 5cm Gummi brauchst?

    07.02.21 14:33 0
  • Werbung
  • Profilbild pd69

    welche gewichtsklasse dazwischen kann man so nicht sagen. kommt auf deine bevorzugten köder an, den fischbestand, den du befischst (zb. tendenziell kleinere oder doch größere barsche) und ob du lieber fein fischst oder doch lieber Reserven haben möchtest. da du noch am Anfang bist, empfehle ich dir, fange erst mal an und bekomme ein Gefühl dafür. der rest findet sich dann

    07.02.21 14:43 0
  • Profilbild Christian 86

    das hängt natürlich davon ab wo du mit was fischen möchtest. eine 10-50g Combo halte ich nicht für sinnvoll da du ja mit Godspeed schon einen Großteil damit bedienst. wenn du das Barschangeln an großen Flüssen wie Rhein oder Elbe machen willst kommst du sicher mit einer 7-28g Combo sehr gut auf Barsche hin. ansonsten eher noch ne Nummer leichter.

    07.02.21 14:43 0
  • Profilbild Assel1981

    Ich habe Gummifische bestellt und die einfach mal gewogen und da hatte ein Fisch ca 8-12gr.
    Ich will hauptsächlich an einem Weiher angeln(wo auch Hecht, Zander drin sind) und ab und an mal Lahn, Rhein und Mosel angeln.
    Da habe ich bestimmt die falschen Köder bestellt, habe fertige bestellt mit Jig-Haken.....

    07.02.21 14:54 0
  • Profilbild pd69

    wie groß sind die gummifische? 10cm Gummis mit 7g jigkopf zb. wirfst du ohne probleme mit der sportex

    07.02.21 14:57 0
  • Profilbild pd69

    mal einen tip von mir. ich weiß, als Einsteiger erschlägt einen das Angebot. deshalb lies alles, was du zum Thema bekommst, schau dir Videos an und behalte trotzdem immer im Hinterkopf, die angelindustrie will verkaufen. man braucht nicht alles, was einem erzählt wird. zb bei den Farben empfehle ich dir mal den lieblingsköder kanal auf yt anzugucken. das farbsystem funktioniert, das man als Anfänger Vertrauen bekommt. die schonzeit läuft ja schon bei einigen oder steht vor der Tür, die Zeit kannst du gut zum Studium nutzen und danach voll durchstarten. viel petri

    07.02.21 15:05 0
  • Profilbild Assel1981

    Ja, das stimmt. Man liest viel, jeder sagt was link ist man schnell verunsichert als Anfänger...
    Die Gummis waren glaube 10cm.
    Ich schaue mal bei Youtube.
    Danke für die Infos

    07.02.21 15:13 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler