Stroft NiTi Vorfach 0.20 oder 0.24 welche ist geschmeidiger?
Android App für Angler iOS App für Angler
Werbung

Beiträge

  • Profilbild Nastrovje

    Petri zusammen 👍,
    habe beim stöbern auf der Stroft Homepage entdeckt das die 0.20 „nur“ ein 1x3 Geflecht ist und die 0.24 eine 1x7 Geflecht.

    Jetzt stellt sich mir die Frage welche wohl die geschmeidigere ist. Rein theoretisch müsste die 1x7 die dünneren Stränge haben im gegensatz zu der 1x3 und somit auch eventuell etwas geschmeidiger sein.

    Hat schon mal jemand beide in der Hand gehabt und kann da was zu sagen?

    Freu mich schon auf eure Antworten!

    10.07.24 10:19 1
  • Profilbild RaubFriedangler

    Ich würde ja sagen testen, aber 20€ Pro 2m ist kein Schnäppchen 😂😂

    10.07.24 12:10 1
  • Profilbild Birke Angelt

    Hey! Beides nicht geschmeidig, da es Titan ist. So gravierend ist der Unterschied nach meinem Empfinden nicht, dass ich sagen könnte welches geschmeidiger ist.

    10.07.24 13:08 0
  • Werbung
  • Profilbild Hakubig

    Ich weiß nicht welche Stroft du meinst... Ich hab mir die teuerste von der Marke geholt und muss sagen das sie sehr leise ist... Muss aber Fluocarbon wegen der Steine vor...
    Ansonsren wenn du sparen willst nimm dir ne Spiderwire

    10.07.24 17:21 0
  • Profilbild Nastrovje

    @RaubFriedangler, sollte ich hier keine eindeutige Antwort bekommen, fühle ich mich schon fast verpflichtet beide zu kaufen und zu testen🥸. Du hast recht 20€ ist alles andere als ein Schnäppchen. Vielleicht fehlen mir ja beim nächsten Kauf genau die 20€ um den Mindestbetrag zum kostenfreien Versand zu erreichen. Wer gibt den bitte beim tackle nicht lieber 20€ mehr aus um 5.99€ Versand zu sparen 😇

    @Birke Angelt: Stimmt werden beide nicht geschmeidig sein, ist mir bewusst. Nur suche ich trotzdem den möglichst geschmeidigsten Hechtschutz fürs gezielte Barschangeln. Mit der 0.20 war ich soweit auch zufrieden bis ich das mit dem 1x3 und 1x7 gesehen habe. Bin halt ein kleiner Monk 😵‍💫

    @Halubig: Mir geht es um das Titanvorfach von Stroft.

    10.07.24 17:59 2
  • Profilbild basti.98

    Das geschmeidigste hechtsichere Vorfach ist da eher Stahl, an ein 7x7 Flexonit in 7kg kommt nicht viel ran. Das Niti ist etwas steifer, aber für Jigs immer noch gut zu gebrauchen und deutlich haltbarer als das Flexonit.

    10.07.24 18:20 0
  • Werbung
  • Profilbild ifishallday

    @basti

    Das hält locker 15-20x so lange.

    10.07.24 18:40 0
  • Profilbild Petrus.Zwackelmann

    Dieser Post wurde gelöscht.

    10.07.24 19:07 0
  • Profilbild andi252

    Konkret beantworten kann ich deine Frage zwar nicht, aber vielleicht trotzdem einen Denkanstoß für deine Kaufentscjeidung geben.
    Geschmeidigkeit ist lange nicht der einzige Faktor für das Barschangeln.
    Das 0,20er ist dünner und leichter. Daher sollte es in der Theorie die Köderführung bei Hardbaits, vor allem Topwater, weniger negativ beeinflussen. Durch einen kleinen Snap mit großem Rundbogen sollte die Steifigkeit des Vorfachs auch bei Crankbaits keine große Rolle spielen.
    Die Bisserkennung sollte bei Finesserigs und beim Jiggen weniger leider, da sich ein kleinerer Schnurbogen bildet. Außerdem ist es hier wegen der dickeren Einzeldrähte deutlich abriebfester und langlebiger.
    Der einzige Punkt gegen das eventuell steifere und dünnere Material könnte ein erschwertes Einsaugen des Köders sein.
    In der Praxis wirst du wahrscheinlich keinen Unterschied feststellen, aber wenn Monk schon anklopft…

    Persönlich nutze ich das 0,20er und bin sehr zufrieden. Das 0,24er habe ich aus oben genannten Gründen aber nie getestet und mir fehlt der Vergleich.

    @Bast98 du spricht nur von Geschmeidigkeit, aber hast du schon mal versucht mit nem 7kg Stahl nen 4g Stickbait oder Twitchbait zu fischen? Die gehen unter wie ein Stein.

    10.07.24 21:48 2
  • Profilbild Nastrovje

    @andi252: Danke für deine Antwort! Das Gewicht des 0.24er hab ich ganz vergessen! Selbst wenn meine Theorie stimmen würde das 7x7 geschmeidiger sein könnte ist es am Ende doch schwerer. Vor allem fürs UL Barsch Angeln wieder vom Nachteil.

    Ich bleibe mit gutem Gewissen beim bewährtem 0.20er Titan!

    🤙

    10.07.24 21:59 0
  • Profilbild basti.98

    @Andi die Frage wurde weiter unten nach dem „möglichst geschmeidigsten Hechtschutz fürs gezielte Barschangeln“ gestellt. Und da ist Flexonit weiter vorne, ich selber setze auch nur noch auf Niti, allein aus dem Grund, weil das Flexonit ständig ausgestauscht werden muss.

    11.07.24 06:43 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler