Beiträge

  • Profilbild Zanderjägerin

    Hallo,

    leider sind bei uns im Verein die Raubfische bereits gesperrt bis Ende Juni. Deshalb meine Frage, weil es mich schon jetzt wieder in den Fingern juckt: Kennt ihr ein gutes Angelgewässer auf Zander/Hecht/Barsch in Niederbayern/Oberbayern/Oberpfalz?

    06.01.19 14:03 0
  • Profilbild Sandro Guarino

    Die Isar in dgf is no bis 15.2 frei ;)

    06.01.19 14:24 0
  • Profilbild Jozo Ivankovic

    Hallo ,im Baden Württemberg darf man bis link Zander und Barsch angeln .Leider kenne ich mich in Bayern nicht aus ,wo man gut angeln kann .Nur hier in der Gegend.

    06.01.19 14:24 0
  • Werbung
  • Profilbild Zanderjägerin

    Hallo Sandro, da waren wir heute und sehr enttäuscht. Kein Biss und kein Fisch, sehr viele Abrisse. Wir waren Staustufe 2.

    06.01.19 14:38 0
  • Profilbild Philideluxe

    Der Ammersee ist ganzjährig befischbar. Im Winter ist aber Bootsangeln verboten und vom Ufer ist es nicht gerade das einfachste Gewässer. Man kann aber mit viel Glück und einer Neopren Wathose gute Hechte fangen. Schneidertage sind aber leider keine Seltenheit.

    06.01.19 14:46 0
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Donau könnte man versuchen, denke ich.
    Kenne mich da aber nicht aus.

    06.01.19 14:59 0
  • Werbung
  • Profilbild Sandro Guarino

    Is schwer zu Fischen bei uns wenn man nix weiß. Aber hab des etz bissl durchschaut und selten Schneidertage. War heute auch. 2 Barsche und 3 zettis

    06.01.19 18:04 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler