Beiträge

  • Profilbild perregrintuk

    Hallo ihr,

    bin eigentlich Fliegenfischer und hier Anhänger der Fiberglas Rute. Liebe die Robustheit und das Gefühl der Ruten. Da ich aber gern auch ein wenig mehr Freiheit vom Ufer aus haben möchte, kam mir der Gedanke mit einer Baitcast „Fremdzugehen“.

    Ich suche somit eine Fiberglas Baitcast. Kennt ihr da Modelle? (Wie auch bei den Fliegen, scheint Carbon den Markt zu beherrschen)

    Danke!

    28.09.20 06:57 0
  • Profilbild Kyllfischer1173

    Kann deine Liebe zu Glasruten gut verstehen!! Hab mir letzten Winter auch eine Glasruten gebaut und bin total begeistert.
    Da ich meine ( und die für Freunde ) außschließlich selber baue, weiß ich nicht was es am Markt an fertigen Ruten gibt.
    Gute Blanks gibt's von Rainshadow. Die Blanks sind 1.98Meter lang und einteilig.
    Hab mir eine einteilige Carbon zum Top-Water angeln gebaut und bin seit dem von der durchgehenden Aktion total begeistert. Gerade bei sehr kurzen Ruten stört jede Verbindung die Aktion.

    28.09.20 09:19 1
  • Profilbild Kyllfischer1173

    Die Glasruten ist eine zweiteilige Fly #3

    28.09.20 09:21 1
  • Werbung
  • Profilbild perregrintuk

    Aber am Markt selbst gibt es keine irgendwie oder?

    Auf Bestellung machst du keine oder? ;-)

    Achso, teilbar finde ich ja schon sehr link so auf eine 70-80er Teilung gehofft.

    28.09.20 12:30 0
  • Profilbild Max125

    Du könntest dich Mal auf den amerikanischen Markt umgucken, da die Amis sehr viel mit Glasruten cranken.

    28.09.20 12:51 1
  • Profilbild Kyllfischer1173

    Mach auch welche auf Bestellung. Kann mich mal umschauen, was es noch am Markt gibt. Rainshadow ist ein US Hersteller.
    Wie lang soll die Rute den sein??? Und welches Wurfgewicht soll sie nachher haben??? Bzw. was ist dein bevorzugtes Ködergewicht???
    Fand das mit der Einteiligen anfangs auch komisch, aber wenn man sich auf dem Blankmarkt umschaut, gibt es das mittlerweile sehr häufig bei kurzen Ruten.
    Außerdem besteht auch die Möglichkeit selbst eine Zapfenverbindung in den Blank zu bauen!!! Aber wie gesagt, leidet dann die Aktion etwas.
    Bei Fliegenruten ist das durch die viel dünneren Durchmesser und die durchgehende Aktion nicht so sehr zu merken.
    Falls du noch Fragen hast kann ich dir auch mal meine E-Mail schicken. Kann hier nicht P.N. Chatten da kein bezahlenden Mitglied.
    Gruß Thomas

    28.09.20 13:15 1
  • Werbung
  • Profilbild Kyllfischer1173

    Das ist die #3 Fliegenruten. Leitung und Zapfenverbindung.
    Mit dem durchscheinenden Garn war Absicht.
    Wollte die Rute so transparent und einfach wie möglich halten. Sieht in der Sonne super aus!!

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    28.09.20 13:28 1
  • Profilbild Kyllfischer1173

    Dieser Post wurde gelöscht.

    28.09.20 13:29 0
  • Profilbild Kyllfischer1173

    * Leitring *
    Sch........ Textsteuerung 😂

    28.09.20 13:30 0
  • Profilbild Kyllfischer1173

    Hab doch noch ein paar fertige Glasruten gefunden.
    Gibt welche bei Mitchell und Shakespeare so um die 20€.
    Keine Ahnung was die können!!??
    Bei Jenzi gib es welche zwischen 39€ - 90€
    Und Abu hat noch die Megabass Tomahawk im Programm ab 500€++
    Sind bestimmt nicht alle die es gibt, war mal auf die schnelle um einen Überblick zu haben.
    Infos zu Blanks sind am laufen. Werde berichten!!

    28.09.20 15:21 1
  • Profilbild perregrintuk

    Klasse, danke!!! Hab dich auf jedenfalls mal gespeichert!

    28.09.20 16:49 0
  • Profilbild Rs Fennek

    Ich habe eine Megabass Tomahawk GT3 Shiryu 😁👌🏽

    28.09.20 18:13 0
  • Profilbild Kyllfischer1173

    Hab jetzt die Infos zu den Blanks!!! Würde hier aber den Rahmen sprengen!!! Falls noch Interesse besteht kannst du mich gerne unter Lehmbau_Haack@link kontaktieren!!
    Tight Lines!!!

    05.10.20 18:02 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler