Beiträge

  • Profilbild Rudi Gerwik

    hallo, wollte mal fragen wie diese Kunstköder heißen?

    Auf dem Hecht steht leider nur Esox no. 57 und eine nk nicht lesbare Unterschrift.

    danke

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    06.01.20 16:36 0
  • Profilbild Tiellbo

    Ich weiß leider nicht wie er heißt aber wow noch nie so einen schönen köder gesehen

    06.01.20 16:51 1
  • Profilbild Housemeister

    Ich würd‘s Swimbait nennen

    06.01.20 17:07 0
  • Werbung
  • Profilbild DH

    Ist das Evtl. Ein costum bait ??? Das es den garnet in Serie gibt

    06.01.20 17:21 1
  • Profilbild Fly

    So eine Schönheit😊.
    Hab sowas noch nie gesehen.
    Bestimmt hat den einer mit viel Liebe von Hand gefertigt .😍

    06.01.20 18:03 2
  • Profilbild Rudi Gerwik

    weiß es leider nicht genau, habe 3 Stück davon und da hat mal einer knapp 100-150€ gekostet

    07.01.20 20:52 0
  • Werbung
  • Profilbild Trout Fishing

    Nie an die Rute hängen,dass ist ein reiner Vitrinenköder!☺👍

    07.01.20 21:38 1
  • Profilbild DavyJones

    also den würde ich auch nicht ins wasser werfen, sieh hamme aus!

    08.01.20 12:26 1
  • Profilbild Isar_Fischer

    Fast zu 99% ein handgemachter Köder, den wahrscheinlich eine Privatperson gebaut hat und den es in keinem Fachhandel gibt. Aber sowas von schöööön...😍😍😍

    09.01.20 11:48 0
  • Profilbild ArthurKK

    100-150€🤧
    Den würde ich nicht ins Wasser werfen

    09.01.20 11:57 0
  • Profilbild Esox Hunter 100

    Denke auch Hamdgemacht!
    Glaube aber , der Schöpfer dieser Schönheiten hätte gewollt das er seine wahre Bestimmung findet , im Wasser ! um die ein oder andere Metrige Hechtmutti zu überlisten 😜✌🏻

    09.01.20 23:22 3
  • Profilbild Isar_Fischer

    Es könnte auch gut sein, dass der Köder aus dem amerikanischem Raum stammt.😃

    10.01.20 06:48 0
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Bei dem Design, denke ich auch, dass es Richtung Nordamerika gehen könnte.
    Könnte, glaub ich gut sein, dass es sich um einen Muskyköder handelt und die Beschriftung mit "Esox no. 57" nur etwas irreführend ist.

    15.01.20 07:26 0
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Von Lucky Lures gibt's was, dass in diese Richtung geht.

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    15.01.20 07:54 0
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    🎣

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    15.01.20 07:55 0
  • Profilbild Metal Is Religion

    schaut mal auf youtube 'MarlingBaits' an, der zeigt den gesamten prozess wie er solche köder von hand fertigt.... deiner ist zwar nicht von ihm, aber ist ziemlich cool 🤘

    15.01.20 10:45 1
  • Profilbild Rudi Gerwik

    super danke euch

    20.01.20 13:06 0
  • Profilbild Fangirlmisty

    wooow, echt schöner köder, wenn der mit der Hand gemacht, wär ich auf jeden Fall dafür, sowas nachmachen zu wollen... selbst wenn er nicht läuft isser immernoch ein mega hingucker! 😳

    20.01.20 19:57 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler