Beiträge

  • Profilbild Shindyspring

    Hallo zusammen,

    ich suche eine Baitcastcombo für mittlere bis große Hechte und Zander. Also so 25-100g WG?

    Ich kenn mich echt nicht aus leider.

    Preis bis 500€ zusammen.

    Jmd Ideen?

    Vielen Dank euch!

    26.07.22 13:29 1
  • Profilbild Ricorus91

    Etwas überschreitend der Summe, wäre die Combo:
    Bullseye The Dentist Cast 255 (allerdings Wurfgewicht von 45-145)
    Shimano Tranx 301

    26.07.22 14:11 1
  • Profilbild Philipp Beeh

    Tailwalk Del Sol C63XH

    Shimano Curado K301
    Shimano Tranx 301
    Calcutta Conquest 201/301
    Calcutta 201/301

    Daiwa prorex
    Daiwa zillion


    Kommt natürlich drauf an was du willst? Low profile oder round? Daiwa oder Shimano oder Abu oder 13 fishing ?

    Gibt ja echt viel vor allem in deinem spectrum

    26.07.22 14:31 2
  • Werbung
  • Profilbild fishing.le

    Ein paar Daten mehr zu Rute wie Länge, den vorrangig befischten Gewässern, Ufer- oder Bootangler und den Ködern kann man aber auch ohne Kenntnisse im Baitcast- Bereich nennen.

    26.07.22 17:19 2
  • Profilbild ZanderGummi

    Savage Gear Swimbait und als Rolle dazu eine Daiwa Tatula. In der Kombination gut günstiger als von dir angegeben, aber für Uferangelei eine richtig starke Kombo.

    26.07.22 17:25 1
  • Profilbild Shindyspring

    Mega danke euch auf jeden Fall schonmal!
    Ich betreibe zu 90% Uferangeln und ab und zu vom Boot.
    Seen, Kanäle wird am meisten gefischt.

    Was heißt Low Profile / Round?

    Wichtig wäre es mit das ich die gut weit werfen kann.
    Ich glaube dann muss man eine längere Rute nehmen oder?

    Was haltet ihr von der Shimano Baitcast Rolle mit dem chip drin? Bringt das was?
    Würde selber von mir behaupten, dass ich das Baitcasten so langsam drauf habe.

    Danke allen!

    27.07.22 12:55 0
  • Werbung
  • Profilbild fishing.le

    Wer die Wurfabläufe verinnerlicht hat oder sagen wir mal, weiß wie es geht, der braucht das DC von Shimano nicht. Eine passende Rolle mit dem DC für Gewichte bis 100g gibt es (noch) nicht. Jedenfalls nicht auf dem deutschen Markt, wenn man nicht importieren möchte. Außerdem sind Rollen mit DC etwas teurer. Da müsstest du schon wieder bei der Rute sparen.

    27.07.22 13:07 1
  • Profilbild fishing.le

    Dieser Post wurde gelöscht.

    27.07.22 13:09 0
  • Profilbild fishing.le

    Low Profile oder Roundprofile kann man mal Google befragen. Ein Kandidat für eine Roundprofile-Rolle wäre bspw. die Calcutta Conquest, für Low Profile bspw. eine Curado MGL oder DC

    27.07.22 13:10 1
  • Profilbild Shindyspring

    Achso oke stimmt, macht Sinn. Ne ich hab das nur mal gelesen und man siehts ja auch öfters bei Youtube.
    Ich geh heute nochmal zu meinem Angelladen des Vertrauens. Mal schauen was der sagt✌🏼

    27.07.22 13:10 0
  • Profilbild fishing.le

    Ich hoffe, die haben ein wenig Ahnung. Gab schon genug Beispiele, wo unpassende Kombos an den Mann oder Frau gebracht wurden. Ich würde raten, sich erst einmal alles anzuhören um dann noch etwas zu recherchieren.

    27.07.22 13:18 0
  • Profilbild fishing.le

    Bis 100g reicht eine 200er Spulengrößen. Bei Daiwa wäre hier eine Tatula 200 ausreichend. Nur mal als Anhaltspunkt. 🙂

    27.07.22 13:21 0
  • Profilbild MoritzB

    Fische ne Bullseye Dentist Cast mit ner Daiwa Tatula.
    Kann ich dir so empfehlen.
    Macht Spaß

    28.07.22 22:18 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler