Beiträge

  • Profilbild Manuel06

    Hi, ich habe mir neulich die 70 gramm schwere und 15 cm lange Suicide Duck von Savage Gear gekauft und gestern am Vereinsweiher getestet. Gelaufen ist sie gut, aber beim Auswerfen hat sie einen ziemlichen Platscher beim Aufprall aufs Wasser erzeugt. Meine Frage wäre ob der Aufprall auf dem Wasser die Fische Verscheuchen könnte und wenn ja in welchem Umkreis

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    22.09.22 06:32 0
  • Profilbild Philipp Beeh

    Naja es gibt drei Möglichkeiten:

    1. der fischt wird extra animiert zu schauen was da passiert da er denkt es fällt Futter ins Wasser und beisst meist direkt nachm Aufprall

    2. der Fisch ist scheu, bekommt Panik und flüchtet

    3. der Fisch hat keinen Bock und ihn interessiert es nicht

    Du kannst natürlich auch auswerfen und den Köder vor dem Aufprall ein bisschen abbremsen dann klatscht es nicht so laut.

    22.09.22 07:20 8
  • Profilbild Manuel06

    ok, danke

    22.09.22 11:30 1
  • Werbung
  • Profilbild AnglerDudeDaniel

    Alles gesagt! 😄🤷🏼‍♂️👍🏻

    22.09.22 19:22 0
  • Profilbild Firestorm72

    Wenn es Wissenschaftliche Studien dazu gibt, könnte man die Frage, vor allem in welchem Umkreis, auch beantworten. Ich kenne keine dazu und somit wäre jede Antwort hier Glaskugellesen. Und pauschal kann man so eine Frage eh nicht beantworten. Außerdem werde genug große Köder von Anglern genutzt und damit auch Fische gefangen. Das würde wohl kaum so funktionieren, wenn die Fische immer die Flucht ergreifen wurden. Und du leierst den Köder ja auch von der Einwurfstelle weg. Also nicht immer so viele Gedanken machen, sondern einfach Angeln.

    23.09.22 05:46 6
  • Profilbild Mission Predator

    Naja also Thema Umkreis: ich hatte es schon das ich nen 100g baut geworfen hab und 1sek nach Aufprall der Hecht schon hing… wenn die beißen ist das eig irrelevant

    23.09.22 15:38 1
  • Werbung
  • Profilbild Isar_Fischer

    Das Ding ist so laut und macht so viel Krach, wenn man die fischt, da ist der Aufprall eher nebensache, denke ich😅

    23.09.22 19:45 1
  • Profilbild ZanderGummi

    Also ich habe schon gesehen, wie sich wenige Meter entfernt von mir 2 Blesshühner im Wasser geprügelt (oder aggressiv rumgemacht) haben und dann ein riesen Hecht kam und für Ruhe gesorgt hat, weil es plötzlich nur noch eins war.
    Ich schätze mal, wenn Hechte Beute gewöhnt sind, die Krach macht, spielt das keine Rolle.

    Und vor nicht mal 2 Wochen Stand ich mit Wathose im Wasser und es kamen an der Stelle auch Badegäste ins Wasser. Die waren kaum 10m entfernt und die Fische waren wieder am Platz. Also Hechte und Barsche...

    23.09.22 20:06 1
  • Profilbild Riese Micha

    Aber langsam ist die Zeit fürs Topwatern vorbei und es geht wieder eine Etage tiefer.

    23.09.22 20:17 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler