Beiträge

  • Profilbild MariusJulian

    Hey liebe leute
    im sommer wollte ich los auf Hecht angeln da er immer näher rückt spare ich ein wenig aufs Equipment , ich habe noch nicht viel Erfahrung was das angeln auf hecht angeht, hat wer tipps welchen Köder, Rolle, Schnur?
    Mit freundlichen Grüßen Marius

    23.02.22 11:03 0
  • Profilbild Firestorm72

    Hallo, hast du hier schon mal die Suchfunktion genutzt? Das Thema kommt sehr sehr oft. Des Weiteren braucht man auch schon ein paar mehr Informationen. Des Thema ist so umfangreich, da wird es schwer dir ein paar gezielte Informationen zu geben. Wo willst du denn z.B. und wie auf Hecht Angeln. Was kannst oder willst du denn ausgeben? Mit 100 Euro kommt man da z.B. nicht weit. Vielleicht hilft es auch erst einmal ein paar YouTube Videos zu schauen und dann in einen guten Angelladen zu gehen und sich vor Ort beraten zu lassen. Hier wirst du eh 1000 unterschiedliche Meinungen und Informationen bekommen.

    23.02.22 11:16 3
  • Profilbild MariusJulian

    Ok gut danke schön firestorm72

    23.02.22 11:19 0
  • Werbung
  • Profilbild pasi87

    Dieser Post wurde gelöscht.

    23.02.22 11:25 0
  • Profilbild andi252

    200€ musst du für ein gutes Einsteigerset mindestens bezahlen. Wenn du noch andere Dinge, wie nen Kescher brauchst, sogar einiges mehr.

    Schnur: 0,12-0,16mm Geflecht
    Rute: Wurfgewicht je nach geworfenen Ködern (30-60g ist meistens ganz gut)
    Rolle: 3000-4000
    Köder: Spinnerbait, Spinner, Blinker, Chatterbait, Gummifisch, Jerkbait, Crankbait sind alle gut

    Das ist nur ein grober Überblick. Am besten gehst du in einen Angelladen in der Nähe und lässt dich beraten. Da bekommst meistens auch noch den ein oder anderen Tipp für dein Hausgewässer dazu

    25.02.22 04:43 0
  • Profilbild Erik_04

    Ich würde an deiner Stelle erstmal mit gufis, spinnerbaits und blech starten. Sind nicht allzu teuer und fangen besonders in warmen Monaten regelmäßig...
    Für den Anfang ist wie schon erwähnt eine rute in 60 gr empfehlenswert. Ich habe mit einer daiwa crossfire angefangen. Mich hat sie nie wirklich enttäuscht und die Rute kann alle möglichen hechtgrößen drillen. Sogar 2 quergehakte karpfen bis 12 kg waren kein Problem. Bei der Rolle solltest du auf eine gute bremse achten, da gehen zu auch schon die ninjas.

    25.02.22 06:11 1
  • Werbung
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler