Beiträge

  • Profilbild Klemens

    Hallo Zusammen, ich wollte mal so fragen wie ihr im Winter im Fluss Raubfische fängt also welche Stellen ihr aufsucht,welche köder ihr verwendet usw. Wenn ihr Tipps für mich habt würde ich mich sehr link auch schon im voraus und Petri Heil noch Grüße Klemens.

    12.12.20 21:44 0
  • Profilbild MoritzB

    Also ich suche bei mir ganz gezielt die Tiefen und Strömungsarmen Bereiche.
    Normalerweise fische ich jetzt relativ große Gummifische mit um die 20 cm an Jigköpfen mit 10-14gr.
    Führung ganz langsam und sehr Grund nah.
    Klappt auch nicht immer, aber immer wieder.

    12.12.20 22:43 0
  • Profilbild MoritzB

    Nächste Deiche hab ich Urlaub da dann mal wieder auf Grund mit Köfi

    12.12.20 22:43 0
  • Werbung
  • Profilbild Mirko Langner

    ausprobieren

    12.12.20 22:54 1
  • Profilbild ZanderGummi

    Grundsätzlich setze ich auf langsame Methoden, welche hängt vom Zielfisch ab.
    Zander und Hecht muss ich immer suchen und nach meiner Erfahrung laufen die Spots dann eine längere Zeit, da sich die Fische hier dann aufhalten.

    12.12.20 23:25 1
  • Profilbild Jungangler_23.06

    Ich nutze große köder, also so 15 bis 20 cm wie zum Beispiel von pikekraft und führe diese langsam auf halber Tiefe und dann an tiefen stellen

    13.12.20 09:17 0
  • Werbung
  • Profilbild Klemens

    Danke Leute für die Tipps

    13.12.20 09:35 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler