Beiträge

  • Profilbild GerritKah

    Hi Leute,

    ich habe mir eine Ultra Light bzw light Rute zugelegt(Shimano yasei ). Durch die weiche Spitze habe ich beim jiggen fast keinen Köderkontakt. ist das normal? Oder hab ich mir ne scheiß Rute andrehen lassen?

    11.02.20 11:55 0
  • Profilbild Flussbarschbube

    Das ist eigentlich gewollt, angelst du denn mit dem passenden Wurfgewicht ?

    11.02.20 12:08 0
  • Profilbild GerritKah

    Ja ich Fische mit 6g . aber da ich sonst mit harten Ruten auf Zander Fische scheint es echt erstmal nur ungewohnt zu sein. Bekommt man denn die Bisse wenigstens mit ? Oder muss ich immer auf die Rutenspitze achten ?

    11.02.20 12:10 0
  • Werbung
  • Profilbild Isar_Fischer

    Hat die Rute eine Solid Tip eingespleißt? Meine Daiwa Ninja UL hat das auch und die ist auch mega weich vorne. Ich spüre zwar mit Jigs auch relativ wenig, aber man siehts halt gut, da sie extrem sensibel ist. Shimano Yasei sind geile Ruten, da ist deine bestimmt nicht schlecht.👍

    11.02.20 15:41 0
  • Profilbild stas26

    Ich habe auch schinano Yasei mit wg 7-21g. Ich bin zufrieden

    11.02.20 16:29 0
  • Profilbild Marvjig

    Wenn Sie ein solid tip hat sollte man die bisse viel besser spüren ich hab mit 1,25gr und 3cm gummi geangelt alles gespürt was man muss und habe damit etliche Fische gefangen viele halten die Rute einfach falsch

    11.02.20 20:28 0
  • Werbung
  • Profilbild Marvjig

    Ul Ruten mit Solid tip muss man halt Angers halten um was zu spüren und das braucht Übung und Erfahrung

    11.02.20 20:29 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler