Beiträge

  • Profilbild KB76

    Hallo zusammen,

    Ich war die letzten Wochen in der Umgebung Scharfe Lanke, Stößensee und der Havel angeln ohne einen Biss. War mit dem Belly Boot und Echolot unterwegs. Dieser hat kaum Fische angezeigt und es waren keine Bisse vorhanden, obwohl ich ziemlich lange Strecken zurückgelegt habe.
    Gehangelt habe ich mit top water Köder und Gummifische.

    Ist die untere Havel wirklich so fischarm oder mache ich Anfängerfehler?

    LG

    06.11.22 11:04 0
  • Unbekannt

    Naja, das Wasser wird langsam kalt und die Fische sich jetzt zurück . Da muss man halt die Bereiche finden.

    06.11.22 11:42 1
  • Profilbild Riese Micha

    Für TWs, wirds schon zu kalt sein. Der Fisch zieht sich jetzt ins Tiefe zurück.

    06.11.22 12:09 3
  • Werbung
  • Profilbild Martin Jay

    Ich war auch paar mal ansitzen vor einem Monat. Bis auf paar Grundeln nichts.
    Auch Spinnern war ich. Vom Rathaus bis zur freybrücke.
    Nichts
    Hab auch das Gefühl, dass sehr wenig los ist.
    Aber bin auch noch Anfänger, also keine Ahnung ob es daran liegt

    11.11.22 08:27 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler