Beiträge

  • Profilbild Earthy

    war heute angeln an meinem vereinsgewässer und habe 5-6würfe mit einem köder gemacht und fand das er komisch link es dann so ist habe ich ein bisschen dran rum gefummelt,nach dem ich mir sicher war das alles gut ist wollte ich kurz sehen wie er im wasser läuft was an der stelle sehr trüb heute war .also habe ich die rute übers wasser gehalten und habe den Köder vor meiner nase ein bisschen abgelassen und ein bisschen von oben nach unten und links umd nach rechts geführt!als ich dann den köder aus dem wasser gehoben habe ist ein hecht hoch gejagt und aus dem wasser gesprungen und hat nach den gufi geschnappt es sah einfach nur hammer aus da es völiig unerwartet kam habe ich mich aber auch richtig Hardcore erschrocken😂😂😂😂.hattet ihr auch schonmal sowas ,ich glaube für mich würd es ein Erlebnis sein was bur ei. mal passiert.

    12.06.18 21:44 10
  • Profilbild FischkopfMax

    Hatte mal n Mini-Barsch der den Spinner beim rausheben geschnappt hat. Aber das ist sicher nicht mit nem Hecht zu vergleichen 😂

    12.06.18 21:48 0
  • Profilbild Earthy

    ja den köder hat er leider nicht erwischt obwohl er echt hoch gesprungen ist !das wäre echt ein geiles bild gewesen entweder der hecht beim springen oder mein erschrockenen Gesichtsausdruck oder beides auf ein bild🤔😂

    12.06.18 21:59 2
  • Werbung
  • Profilbild flurfunk

    Hatte ich auch schon 2 mal dass ein Hecht fast direkt vor den eigenen Füßen zuschnappt. Ich erschreck dann immer so sehr dass mir erstmal mein Köder um die Ohren fliegt

    12.06.18 22:24 6
  • Profilbild chris92

    🤣🤣

    Hab’s nur mal erlebt dass mir, beim Ansitzangeln, vor den Füßen eine Mutti mit über ein Meter und ein milchner, der an ihr dran hing, vorbei geschwommen sind.
    Hab mich da scho erschrocken, weil ich die erst gesehen hab wie die direkt unter mir waren. Aber war auch scho n mega Erlebnis.

    13.06.18 04:53 0
  • Profilbild Nombre988

    wenn er nichta gespürt hat unbedingt über der Stelle weiter angeln. der Hecht ist aggressiv und attackiert den Köder meistens nochmals. So meine Erfahrungen. Ist mir schon 3 Mal so passiert.

    Letztes Mal hab ich meinen Spinner zu schnell aus dem Wasser y Hecht ist auch hoch gesprungen. Kumpel neben mir hat seinen Spinner drüber gezogen über die Stelle bevor ich auswerfen konnte und Zack Biss!

    13.06.18 05:24 1
  • Werbung
  • Profilbild Nombre988

    viele Bisse sind schon kurz vorm Ufer passiert. Der Hecht verfolgt die doch teilweise sehr lange um dann zu zu beissen.

    13.06.18 05:25 1
  • Profilbild Earthy

    nombre glaube mir ich habe es probiert und ich habe versagt 🙄😫

    13.06.18 06:30 0
  • Profilbild Dorschangler

    Bei Angeln in Dänemark am Hafen, genauer gesagt in Fredercia kam vor der Spundwand in etwa einem Meter Abstand ein Schweinswal hoch... er schaute mir in 1 Meter Abstand 2-3 Sekunden in die Augen und verschwand dann wieder.... das war ein mega cooles Erlebnis..
    als wenn er mir sagen wollte..."alter die Heringe gehören mir"...

    13.06.18 08:13 3
  • Profilbild Jens Reicht''s

    So hab ich mein ersten Hecht gefangen! im Bodden der Blinker war schon aus dem Wasser und der Esox voll drauf glaube ca. 60cm .Schreck Sekunde😄das hatte ich mir auch anders vorgestellt😁🎣👍

    13.06.18 11:36 1
  • Profilbild Metahecht

    Ich habe mal beim Poseneinholen (War 6gr. pose) und einen kleinen Barsch dabei gefangen🎣

    13.06.18 12:34 0
  • Profilbild Timbo78

    Mit nem Hecht hatte ich letztens auch, großflächig mit Ködern das Becken vor mir abgesucht, besonders um den Bewuchs herum. Als ich den Köder wechseln will schießt nicht weit von mir der Hecht hoch und hat sich nen Fisch geholt.

    13.06.18 13:00 0
  • Profilbild Marci88

    Das habe ich schon sehr oft gehabt. Man kriegt trotzdem jedesmal wieder nen Herzkasper.. Aber das ist ja das geile an unserem Hobby.

    Hatte mal noch was krasses, was nen Hammer-Schreck gab.. Hatte nen mittleren Hecht an der Rute, war vllt 60cm.. Er war soweit und wollt ihn landen. War mit Boot und das Wasser war da ca 2 trübe Meter tief.. Jedenfalls als er nen halben Meter weg war von mir, kam von unten ein richtiges Brett nach oben geschossen und verbiss sich in meinen Hecht. Schätze der war ca 1,10 gewesen.. Jedenfalls kurz bevor ich beide hatte, hat der große losgelassen.. Das war damals nix für schwache Nerven 😅😅😅

    13.06.18 14:26 1
  • Profilbild Florian Engelke

    Einmal hat ein Zander meinen Köder beim aus dem Wasser heben gepackt. Der Köder war schon 10cm über dem Wasser, aber der Zander hing perfekt. Es war nicht der größte Zander, aber definitiv einer der spannendsten. Ein zweites Mal war ich mit einem Freund mit dem Belly auf der Ostsee und er hatte gerade einen Dorsch im Drill. Als er den Dorsch gerade aus dem Wasser gehoben hat, tauchte direkt zwischen seinen Beinen eine Robbe auf.

    13.06.18 16:35 1
  • Profilbild E.Leister

    Mir ist sowas in ähnlicher Form schon sehr oft passiert. Beim stippen auf Köderfische. Die Beine baumeln vom Steg, in der Hand ne kleine 3m Stippe und viele viele tummeln sich vor einem an der Oberfläche. Wenn dann der Hecht dem Fisch am Haken nachjagt und aus dem Wasser springt, zuckt man auch gerne einmal zusammen und versucht die Beine vom Wasser wegzuziehen ^^

    Aber immer wieder ein tolles Erlebnis.

    Btw. Bevor man einen Spot befischt, immer erst direkt vor den Füßen ein paar Bahnen ziehen. Und auch nachm Einholen von weiteren Würfen den Köder zum Schluss noch mit der Rute eins zwei mal hin und her ziehen.

    13.06.18 17:01 0
  • Profilbild Magnum 83

    Hey Leute,da sieht man mal was das Angeln für unvergessliche und lustige Geschichten schreibt. Ich habe mal einen Hecht gefangen als ich eine Rute bestückt mit Wurm direkt am Ufer ablegte um die zweite Rute link ich die andere Rute wieder aufheben wollte,hing mit einmal ein Hecht dran🤔🙄,verstehe das bis heute nicht ,das war so dich am Ufer direkt neben meinen Füßen ...habe mich richtig erschrocken😅

    13.06.18 17:16 0
  • Profilbild Fischers Gold

    Solche Herzinfarkt Erlebnisse, das der Hecht direkt vor den Füßen beim rausheben des Köders zuschnappt, hatte ich schon mehrfach - ist aber trotzdem immer wieder geil 😂 trotz Nahtot 😲 Hecht auf Tauwurm hatte ich auch einmal beim einholen, schon paar Jahre her. Oder Hecht beißt direkt hintereinander auf 2 Spinnrute beim Blinkern. Sind schon manchmal schräg drauf.

    13.06.18 20:27 0
  • Profilbild Andi Libert

    Diese Herzinfakrtmomente kenne ich auch zu gut. Hatte mal einen kleinen Barsch als Köfi an der Pose vorbereitet und wollte die Montage von einem Steg aus mal prüfen, sprich ob die Pose meine Montage überhaupt hält. Dies tat ich dann auch direkt vom Steg aus vor meinen Füßen. Als ich diese aus dem Wasser heben wollte um die Montage auszuwerfen, hab ich nur noch ein riesiges Hechtmaul von unten zu schnapen sehen. Kurz erschrocken und dann angeschlagen. War ein schöner 83er. 😬👌

    14.06.18 04:51 1
  • Profilbild Benfred

    habe in einem Tretboot-hafen gefördert und als ich die 5. Handtaschen grosse Brasse gedrillt habe ist der ca 70cm Hecht meinen fisch angegangen

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    14.06.18 09:45 1
  • Profilbild Louis123

    das ist mir beim blinkern passiert ich stand auf dem Steg warf die krautkante ab plötzlich kommt ein Hecht aus dem Wasser einmal vorbei zweites mal auch beim dritten mal zupfte ich den köder und er schoss aus dem Wasser fast bis zum Steg

    14.06.18 13:12 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler