Beiträge

  • Profilbild Jonas H

    Hallo , ich war gestern zum ersten Mal Zanderangeln am Rhein. Leider nichts gefangen , aber dafür ziemlich viele Hänger gehabt die ich nicht mehr lösen konnte. Könnt ihr mir da Tipps geben wie ich die Hänger verhindern kann?

    31.10.20 15:08 0
  • Profilbild Angelo666

    Ist immer ne Matetialschlacht am Rhein

    31.10.20 15:21 4
  • Profilbild Donger

    Wird wie mit der Elbe sein. Die Elbe gibt, die Elbe nimmt. Leider nimmt sie mehr als sie gibt.

    31.10.20 15:33 12
  • Werbung
  • Profilbild Jonas H

    Okay also keine Möglichkeit dass zu verhindern ?

    31.10.20 15:37 0
  • Profilbild Angelo666

    Ich angel am Rhein genau deswegen nicht link dann mit Oberfkächenköder auf Rapfen

    31.10.20 15:40 2
  • Profilbild 2Philsen

    Schwierig. Es gibt aber diverse Möglichkeiten ein paar Hänger zu lösen. Einfach mal bei YT gucken

    31.10.20 15:40 3
  • Werbung
  • Profilbild Angelo666

    flach laufende oder Oberflächenköder

    31.10.20 15:41 1
  • Profilbild Angelo666

    oder ansitz

    31.10.20 15:51 1
  • Profilbild KRCarp

    Am Rhein hast du aufgrund der Strukturen einfach sehr viele Hänger und damit verbunden hohen Köder Verlust. Auf jeden Fall solltest du immer 50-100cm Fluorocarbon vorschalten, das mindert zumindest dass du viel an Schnur verlierst.
    Oder wie schon erwähnt flach laufende Köder wie Wobbler, Spinner usw.. Aber selbst da nutze ich Fluo und bin nicht davor sicher hängen zu bleiben...

    31.10.20 15:53 0
  • Profilbild DrGn_Rakashii

    Wenn du mit Offset-haken angelst, kann das auch viel helfen🙋🏻‍♂️du wirst zwar trotzdem einiges verlieren aber eben deutlich weniger zumindest meiner Meinung nach

    31.10.20 17:00 5
  • Profilbild Tobi Petri

    Problem hat jeder in jedem richtigen Fluss.
    Vermeiden kannst es leicht, Nutz Oberflächenköder und Angel nicht zu nah an der Steinschüttung ran. Kannst auch beim Gewicht runter gehen, jedoch passiert es schnell das du dann auch nicht mehr den Grund abklopfst.
    Problem: Zander stehen nunmal am Grund und nah an den Steinschüttungen (Freiwasserausnahmen gibt’s immer und im Sommer nach Sonnenuntergang sogar eher die Regel).
    Wenn du da angelst wo der Fisch steht hast leider viele Hänger.

    31.10.20 17:53 4
  • Profilbild Manikus

    versuche es mal mit dropshot, da könnte es etwas besser sein.

    31.10.20 18:27 2
  • Profilbild Isar_Fischer

    Hab gemerkt, dass es auch einen Unterschied macht, wenn du deine steil nach oben hältst, da man dann steiler jiggt und der Köder schneller vom Grund wegkommt

    31.10.20 18:34 1
  • Profilbild pd69

    rutenlänge 2,70 m, an der steinpackung rute hochhalten und köder jiggen, damit er sich nicht zwischen die Steine zieht. das sollte zumindest etwas gegenwirken. bei hänger mit schnippsmethode versuchen, den Hänger zu lösen. es gibt bei youtube unzählige Beiträge zum thema.

    31.10.20 18:38 2
  • Profilbild Pen6

    Es gibt finesse rigs mit Stabbleien welche das Hängerrisiko minimieren

    31.10.20 18:42 2
  • Profilbild KurtMigge

    Unheimlich grossen Unterschied macht die Angeltechnik. Die meisten Hänger gibts beim langsamen Faulenzen. Da schuebst du den Köder quasi untern Stein. Beim jiggen gibts die wenigsten Hänger, da der Köder nur sehr kurz aufm Boden liegt und fast senkrecht abhebt. Cheburaska mit Offset minimiert ebenfalls die Gefahr.
    Auch ein wichtiger Aspekt: Wenn du gegen die Strömung auswirfst, ziehst du die Hänger magisch an. Also nur mit der Strömung auswerfen wenn das so krass ist bei dir.

    31.10.20 19:49 3
  • Profilbild Walex1

    Der Rhein nimmt viel, kann aber auch phantastisch geben😉
    Mit zunehmender Erfahrung wirst du etliche Hänger vermeiden können.
    Kleiner link, verwende Ruten um die 2,70 m, gerade beim Faulenzen und Jiggen wirkt das oft Wunder!

    31.10.20 20:15 1
  • Profilbild Isar_Fischer

    In ruhigen Bereichen kannst du auch anstatt einen Drop-Shot Blei mit einem schwerem Nagel fischen. Das verringert die Hängergefahr auch deutlich

    31.10.20 20:29 1
  • Profilbild Angelfutzie

    drop shot

    31.10.20 21:41 1
  • Profilbild Spinner33

    Versuche mal das cheburashka rig mit den Offsethaken hast du weniger Hänger! Am Rhein ist es aber wirklich schwer! Habe auch schon viel im Rhein gelassen...

    01.11.20 16:57 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler