Beiträge

  • Profilbild Tim Vollrath

    Ich hab bis jetzt nur einen Hecht gefangen. Was sollte ich als Köder nehmen? Wobbler, Jiggen, Köderfisch oder doch was ganz anderes?

    29.04.21 06:16 0
  • Profilbild Lennard Wiesner

    Ich würde am besten mit einem 4-6 gramm Spinner angeln und am besten schnell und flach führen.

    29.04.21 06:21 4
  • Profilbild Tim Vollrath

    Also flach unter der Oberfläche?

    29.04.21 06:22 0
  • Werbung
  • Profilbild Lennard Wiesner

    Ganz genau. Gerade jetzt in dieser Jahreszeit lohnt es sich einen Silbernen Gepunkteten spinner zu benutzen.

    29.04.21 06:28 3
  • Profilbild Tim Vollrath

    Ok und was würdest du im Herbst benutzen

    29.04.21 06:29 1
  • Profilbild Lennard Wiesner

    Für Hecht würde ich auf jeden Fall auffällige Köder empfehlen, da das Gewässer oftmals verunreinigt ist. Spinner mit einem oder doppel Haken würde die beste Montage sein.

    29.04.21 06:38 5
  • Werbung
  • Profilbild Tim Vollrath

    Achso ich dachte immer Wobbler wär das beste. ;-)Danke:)

    29.04.21 06:41 0
  • Profilbild Lennard Wiesner

    Also meine Meinung nach nicht

    29.04.21 06:43 2
  • Profilbild Tim Vollrath

    Gut dann bin ich jetzt schon ein bisschen schlauer:)

    29.04.21 06:44 0
  • Profilbild Riese Micha

    Im Herbst, geht zumindest nach meiner Ansicht, nichts über den Köfi. Gerade dann wenn die Wasser wieder klar werden. Sieht aus wie Fisch, riecht nach Fisch, schmeckt wie Fisch, ist Fisch. Völlig unverdächtig.

    29.04.21 06:50 8
  • Profilbild Tim Vollrath

    Ok cool

    29.04.21 06:50 1
  • Profilbild Olivier

    Köderwahl ist gewässer und Tageszeit abhängig, die Köderführung muss man sich rein link überall beißen die Hechte auf schnelle Köder, bei uns in Berlin beispielsweise kurbeln wir ganz langsam große Gummis ein und fangen damit die Hechte.
    Alles ist ein TOP Hechtköder man muss ihn nur zu nutzen wissen, dem Hecht ist es auch egal wie groß der Köder ist.
    Zu dem sehen Hechte die Farben Gelb, Blau und Grün sehr gut bzw. nehmen sie diese stark wahr. Und das Seitenlinien Organ ist ebenso ausgeprägt.

    29.04.21 07:15 4
  • Profilbild Tim Vollrath

    Ok danke:)

    29.04.21 07:30 0
  • Profilbild Angelfutzie

    also anfänger würde ich auch am ehesten einen spinner oder blinker Fischen

    29.04.21 07:35 1
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Im Grunde genommen, fängt alles, wirklich ausnahmslos alles was oft genug durch das Wasser gezogen wird, früher oder später einen Hecht!

    Gute Methoden um Hechte zu fangen gibt's mehrere bzw. viele -
    klassisch Spinnfischen, Jerken, Vertikalfischen, Schleppfischen, Köderfisch Pose/Grund...

    Dann gibt's für jede Angeltechnik verschiedenste Köder, die gut funktionieren, alleine beim klassischen Spinnfischen - Gummifisch, Chatterbait, Spinernbait, Wobbler, Spinner, Blinker, Streamer...

    Beim Wobbler z.B. noch - sinkend, suspending, schwimmend und Flach oder Tiefläufer

    Es kommt ganz und gar auf deine Möglichkeiten an.

    Und dann sollte deine Frage heißen - Welche Möglichkeiten habe ich und mit welchen Methoden und Ködern, kann ich die mir gegebenen Möglichkeiten am besten zu meinem Vorteil nutzen?

    Ufer oder Boot?
    Fluss oder See?
    Größe des Gewässers - Pfütze oder wirklich großer See?
    Wenn mit Boot - Echolot? Rudern oder Motor? Bugmotor zum driften oder Driftsack?
    Wie sieht es mit dem Hechtbestand aus?
    Wenn alle Jahre ein Meterhecht gefangen wird, brauch ich nicht mit Big Baits anrücken z.B.

    Unabhängig von den Möglichkeiten, würde ich Gummifisch/Twister, Wobbler, Chatterbait/Spinnerbait, Köfi am Vertikal-/Drachkowitchsystem als meine erste Wahl bezeichnen, da sie am vielseitigsten (in allen Gewässerbereichen, mit verschiedenen Führungsmöglichkeiten, Führungsgeschwindigkeiten) einsetzbar sind und ich damit schnell - große Bereiche, mit verschiedenen Tiefen abfischen kann.
    Gummifische lassen sich auch Weedless montieren und ich komme schon wieder in Bereiche, wo ich mit anderen Ködern gar nicht drüber nachdenken link Bereiche, die ich vom Ufer nicht erreichen kann, kann ich eine Pose mit Köfi treiben lassen.

    Ich habe den Schwimmer mit Köfi, vom Wind mit Hilfe eines Luftballons auf der Hauptschnur, so weit auf den See raus gelassen, dass der Schwimmer nur noch mit dem Fernglas zu sehen war und die Schnur auf der Rolle aus war.

    Methoden gibt's also viele aber du mußt abwägen, welche bei dir am Gewässer umsetzbar sind und dich mit den dir gegebenen Möglichkeiten zum Hecht bringen.

    29.04.21 09:06 9
  • Profilbild Tim Vollrath

    Vielen Dank🙏

    29.04.21 09:09 0
  • Profilbild Erik_04

    Musst halt auch schauen, ob du lieber aktiv oder passiv angeln möchtest.

    29.04.21 09:18 2
  • Profilbild ATRiot01

    Wie Fliegauf Phillip schon geschrieben hat, es gibt unendlich viele Techniken und Methoden, und alle haben ihre Berechtigung.

    Allerdings würde ich jemandem der noch nicht so viel Erfahrung hat und nur „einfach“ mal seine ersten Hechte fangen möchte auch einen nicht zu kleinen Spinner, bevorzugt Bleikopfspinner um Drall zu vermeiden, empfehlen. Und damit Strecke machen... irgendwo findet sich schon ein hungriger Hecht.
    Ein Spinner erfordert keine Ausgefallene Führungstechnik oder spezielles Gerät und funktioniert.
    Alternativ und auch sehr fängig wäre ein Chatterbait mit Trailer, auch schön einfach zu Fischen, allerdings mit mehr link jiggen, tief, flach .. da geht einiges.

    Wenn es nicht aktiv sein soll, was ich allerdings bevorzugen würde, einfach ein 10-20cm toten Köderfisch mit 2 Drillingen Gr.6 mit Pose schwebend oder auch mit normalem Grundblei, das ist Gewässerabhängig. 2 Drillinge um sofort anschlagen zu können, bitte nicht warten.... muss ja nicht jeder Biss mit einem Todesopfer enden....

    Und nich das Stahlvorfach vergessen!!!... naja... Titan ist auch sehr geil aber zum gezielten Hechtangeln ist Stahl ausreichend und günstiger.

    29.04.21 10:51 3
  • Profilbild Amon777

    Also als ködertipp von mir würde ich dir den „Spinmad“ von Lieblingsköder empfehlen, das wäre vielseitig und einfach zu führen. Dadurch das dir hier viele schon Spinner geraten haben denke ich das die damit auch einverstanden wären ✌🏽
    Maximale Erfolge 🎣

    29.04.21 10:58 3
  • Profilbild Tim Vollrath

    Danke

    29.04.21 11:00 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler