Beiträge

  • Profilbild Billi84

    Das hatte mich gestern ein Kollege gefragt welche Meinung habt ihr dazu

    18.12.20 22:11 2
  • Profilbild Franky1987

    Die Leidenschaft

    18.12.20 22:13 2
  • Unbekannt

    Der die Regeln Versteht und auch die Natur Respektiert 😎👍

    18.12.20 22:14 18
  • Werbung
  • Profilbild Merzedes

    tierliebe

    18.12.20 22:14 1
  • Profilbild Billi84

    Jens da bin ich auch deiner Meinung

    18.12.20 22:24 3
  • Profilbild MASCHOX

    Fischen ist Leidenschaft und an Regeln halten!!! was die meisten nicht kennen😠🙋🏻‍♂️

    18.12.20 22:27 8
  • Werbung
  • Profilbild Angelfutzie

    bei egal welchen Bedingungen seine Fische zu fangen

    18.12.20 22:30 1
  • Profilbild Angelfutzie

    ach an Regeln halten wird überbewertet... so viele Regeln wie es mittlerweile beim Angeln gibt, wenn man sich an alle halten würde würde das kein Spaß mehr machen

    18.12.20 22:31 4
  • Profilbild Ilmenau_Otter

    Ein gesundes Verhältnis zu Natur zu haben und den Fisch zu respektieren ✌

    18.12.20 22:33 10
  • Profilbild Berti..

    @jens und maschox da geh ich mit

    @angelfuzi von dir kommen Recht oft zweifelhafte Aussagen.
    Findest du das nicht selber etwas daneben?

    18.12.20 22:37 9
  • Profilbild Angelfutzie

    nein ich steh zu meinen Aussagen. Ich sag ja nicht dass man auf alles scheißen sollte sondern nur, dass man es auch übertreiben kann

    18.12.20 22:44 2
  • Profilbild Rennhenne

    Was findest Du denn übertrieben, Angelfutzie?

    Bei der gesunden Einstellung, der Liebe zu Tier und Natur und vor allem dem Respekt gehe ich mit.

    18.12.20 22:59 7
  • Profilbild Marc F.

    Außeinandersetzung mit den Tieren und Genuss der Natur

    18.12.20 23:03 0
  • Profilbild Angelfutzie

    zum Beispiel gibt es so Regelungen wie: sobald man einen Raubfisch gefangen hat (der maßig ist) muss der entnommen werden und es darf nicht weiter auf Raubfisch geangelt werden nicht mal auf Barsch.
    Oder so Regelungen wie dass man mit dem Boot nicht an Stegen anlegen darf aber die 300 Badegäste am Tag dürfen das.

    e cetera e cetera

    18.12.20 23:04 5
  • Profilbild Marc F.

    btw ein guter Thread:)

    18.12.20 23:05 3
  • Profilbild MeikPan

    Oh Gott der Angelfutzie wieder. Keine Regeln, keine Mindestmaße, jeder tut wie er will. OMG!

    zur Frage:
    Demut und Respekt vor der Kreatur und der Natur sind das A und O. Das fängt beim Müll am Ufer an, welchen man bitte mitnimmt, und hört bei der waidgerechten Tötung bzw. dem schonenden Zurücksetzen auf.
    Wenn es um die Fähigkeiten der Angelnden gehen sollte:
    N gewisses Verständnis für die jeweilige Art des Angelns in Abhängigkeit zum Gewässer ist sicher nicht verkehrt und viel Geduld.

    18.12.20 23:07 5
  • Profilbild Berti..

    @rennhenne das würde mich auch interessieren.
    und deine Aussage trifft es gut

    18.12.20 23:07 1
  • Unbekannt

    Angelfutzie... Alter wenn das so ist dann musst du davon satt werden.. Endwer vom Hecht oder Barsch.. Und kannst nach Hause.
    Und warum du nicht als Angler da anlegen darfst weil es Touristisch gedacht ist.... Alter Schwede Trink ich oder er

    18.12.20 23:10 3
  • Profilbild Marc F.

    Tierliebe ist mMn schwierig in dem Zusammenhang
    Erst gibt es ein Haken ins Maul und dann einen Schlag auf den Kopf. Natürlich will man so schonend wie möglich umgehen. Ein Jäger schießt das Reh ja auch nicht aus Tierliebe.

    Da ist der Punkt Verwertung auch wichtig zur Beantwortung dieser Frage. Man will nur das wegschmeißen, was nicht essbar ist und auch nichts in der Kühltruhe vergammeln lassen (hab selber noch nen kleinen Wels in der Truhe und fühle mich immer schlecht wenn er mich anguckt, weil ich ihn noch nicht gegessen habe).

    18.12.20 23:13 7
  • Profilbild MeikPan

    So eine Regel wirkt auch erst mal unsinnig:
    Untermaßige Oder geschonte Fischen die man beim Angeln schwer verletzt müssen abgeschlagen, gefetzelt und ins Wasser geworfen werden.
    Angelfutzie denkt jetzt: was n Quatsch.
    Wenn man aber drüber nachdenkt, ist die Sache glasklar. Wie auch, wenn auf einmal badestege von Anglern bevölkert werden dürften, wo ggf Kinder planschen und In die Drillingr schwimmen. Meine Güte...

    18.12.20 23:15 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler