Beiträge

  • Profilbild Migsbehrenfishing

    Hallo zusammen möchte mir eine baitcast combo zulegen hat jemand Tips

    21.05.22 20:16 0
  • Profilbild Onkel Pauli

    Fragen, die offen sind und kommen werden.
    - Verfügbares Budget für Rute und Rolle
    - Zielfisch?
    - Gewässertyp?
    - Soll die Rute eine bestimmte Länge haben?
    - Welche Köder werden gefischt und welche Gewichte soll mindestens und maximal bedient werden?
    - Bevorzugtes Griffmaterial?
    - Rutenteilung?
    - Hast Du schon ein paar Ruten in der Hand gehabt? Wenn ja, was hat daran nicht gepasst?

    21.05.22 21:27 0
  • Profilbild Daim47

    Standart frage ,einmal oben rechts danach suchen.

    22.05.22 01:41 0
  • Werbung
  • Profilbild Migsbehrenfishing

    So 250€Budget und ich muss leichte gewichte schmeißen können Länge und Griff ist mir egal ruhtenteilung am besten 2 teile

    22.05.22 11:34 0
  • Profilbild Onkel Pauli

    Man sollte so genau wie möglich werden. Im Gegensatz zu Spinning Rollen ist es wichtig, die Gewichte zu kennen. Dies hat einfach physikalische Gründe.

    Bevor man mit dem Thema beginnt, sollte man sich tatsächlich erst einmal mit der Theorie auseinandersetzen. Dies kann ggf. etliche Euros sparen bzw. Frust und Ärger minimieren.

    Zum Thema Baitcaster findest Du u.a. auf dem Blog von Angel-Kniffe einige Beiträge:

    link

    link

    link

    link

    Bei geringem Budget lohnt sich vielleicht ein Blick zum Ali. Was da "gut" ist, kann ich nicht sagen.

    22.05.22 11:52 0
  • Profilbild Pikehunterjo

    jetzt solltest du noch leichte Gewichte genauer definieren (in Gramm von bis) und welche Köder du fischen willst dann kann dir hier sicher geholfen werden.

    22.05.22 12:39 0
  • Werbung
  • Profilbild Migsbehrenfishing

    Ich muss leichte wobbler und gummifische werfen können 2-20gramm wurfgewicht

    22.05.22 13:29 0
  • Profilbild Pikehunterjo

    Also um die komplette gewichtsrange abdecken zu können wirst du um 2 Combos nicht herumkommen. Bei dem von dir genannten Budget bleibt dir leider auch nur AliExpress um zumindest eine gute Combo zu bekommen welche was taugt. Ich würde dir für die leichten Gewichte eine Tsurinoya DARK Wolf ultra gepaart mit einer Tsurinoya Proflex 2 Ul empfehlen. Dazu ne dünne geflochtene in 0.07mm wie die Seaknight Nano oder eine Kingdom Microfly. Mit dieser Combo hast du dann auf jeden Fall die leichten Köder bis ca 8Gramm gut abgedeckt. Um dann bis 20Gramm werfen zu können kannst du dich auch auf dem Deutschen Markt bedienen da solltest du dir das Geld auch hier was finden.

    22.05.22 13:50 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler