Beiträge

  • Profilbild Torben von Zaheba Fishing

    Es ist zum verzweifeln... heute wieder 2 std auf Rapfen geangelt und es waren permanent welche am Spot, aber egal wie schnell, langsam, groß, klein, tief oder flach wir fischen, es gibt keine einzige Attacke. packt man aber ein oder entscheidet sich auf Zander zu angeln, zeigen sich sofort wieder ohne Ende Rapfen an der Oberfläche. als ob sie genau wüssten was Sache ist. heute bestimmt wieder 18 verschiedene Köder probiert und das Ergebnis war immer dasselbe. hat jmd ne Idee die die Wende bringen könnte? ich hasse Rapfen :) sind für Hinweise die zur Ergreifung der Täter führen können dankbar. Mfg

    29.06.17 10:47 4
  • Profilbild Werner Herrmann

    Spirollini und fliege

    29.06.17 15:27 1
  • Profilbild SebuBRB

    Kannst mal versuchen einen kleinen Gummi (no action) nur auf einen passenden Haken zu ziehen. Diesen schnell über die Oberfläche ziehen. Funzt bei überangelten Spots sehr gut

    29.06.17 18:29 1
  • Werbung
  • Profilbild Torben von Zaheba Fishing

    @sebu hab ich. hab verschiedene gummis von 5-11 cm versucht. hat alles nix gebracht... ich fange ja auch hin und wieder gute Rapfen, aber leider zu selten gezielt

    29.06.17 20:28 0
  • Profilbild Mitchell

    Hast du mal silent wobbler getestet ?

    29.06.17 20:33 0
  • Profilbild Torben von Zaheba Fishing

    jupp. auch das :) die Biester zeigten einfach mal null Interesse

    29.06.17 20:34 0
  • Werbung
  • Profilbild Mitchell

    Bei mir im rhein ist momentan aber auch so, ist grad ne schwierige zeit , sie fressen hier meist nur pflanzen und flohkrebse, brut ist auch noch nich so viel am ufer wie sonst , und die grossen stehn deswegen voll im steom draussen. Ich denke das gibt sich in den nächsten wochen

    29.06.17 20:37 0
  • Profilbild FelixFrischeFische

    probier mal mit sauerkirschen

    29.06.17 20:42 0
  • Profilbild Torben von Zaheba Fishing

    Auf Rapfen? kenne ich nur auf Döbel....

    29.06.17 20:42 1
  • Profilbild Attila Silu

    Ich kenne diese Situation .
    Bei uns am See (hast einen Einlauf zum rhein ).
    Das gleiche das Wasser kocht und sie beissen nicht .
    Sehr gute und interessante Frage .

    29.06.17 21:12 1
  • Profilbild Olli von Zaheba Fishing

    Es kommt ein so vor als wüssten die genau was los ist 🤔

    01.07.17 08:37 0
  • Profilbild Peer Schmidt

    whopper plopper mal probiert

    01.07.17 09:53 0
  • Profilbild Torben von Zaheba Fishing

    Ja von Oberfläche bis 1.5 tiefe alles durch... und tiefer als 2 m ist es da nicht

    01.07.17 10:01 0
  • Profilbild Leonwoe

    Die rapfen lassen sich wirklich sehr schwer jetzt in dieser Zeit beangeln da der Tisch an kleinen brutfischen und insekten gedekt ist habe auch an der Elbe gemerkt das sie nicht so eine interesse zeigten auf meine Oberflächenköder als sonst dennoch klappt es entweder man nimmt eine ultra light Rute und imitiert mit leichtem jiggen einen kleinen brutfisch oder man nimmt so wie ich einen ganz kleinen Popper und zieht in nicht so wie sonst richtig hart duch die Oberfläche sondern ein bisschen langsamer

    01.07.17 12:02 1
  • Profilbild Torben von Zaheba Fishing

    Also zurück ans Zeichenbrett und Plan e,f und g probieren... Danke für eure Hilfe... mal sehen ob es was bringt

    01.07.17 12:16 0
  • Profilbild Verwey

    ist zwar lange her, aber bist du noch erfolgreich geworden? Und wenn ja, wie?

    13.07.20 09:57 0
  • Profilbild Torben von Zaheba Fishing

    Hey verwey... Nope, Habs um ehrlich zu sein nicht wieder bzw weiter versucht. Angel eigentl fast nur auf Zander Hecht und Barsch. Aber gezielt regelmäßig auf Rapfen wäre ne feine Sache. Zumindest bei regelmäßigem Erfolg :)

    13.07.20 10:17 0
  • Profilbild Verwey

    jo ich auch... ich war gestern am Wasser und die rapfen sind um mich herum gestiegen wie nichts gutes aber egal welcher köder, welche Geschwindigkeite sie wollten nicht. Aber lassen konnte ich es auch nicht wenn man sieht wie 10m vor den Füßen die Fische fast mit dem ganzen Körper aus dem Wasser kommen.

    13.07.20 10:26 0
  • Profilbild KurtMigge

    Mir gehts genau andersrum😂 Hab kapitale Döbel und Rapfen im Überfluss aber totale Flaute bei Zander und Barsch🙈

    13.07.20 10:30 0
  • Profilbild Verwey

    fängst du die Rapfen dann grundnah auf Gummis? :)

    13.07.20 10:47 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler