Beiträge

  • Profilbild Philipp Nicolai

    Hey leute, bin 15 Jahre alt und angel immer am Fluss namens Werra. Ich mache dort immer spinn fishen und will ein Hecht oder barch fangen (Größe erstmal egal) wie mache ich das am besten habe nicht sehr viel geld für köder und auf denn grund von Fluss sind viele Steine und Kraut weshalb ich auf grund viele hänger habe. Das Wasser ist relativ drüb...

    12.07.22 17:22 1
  • Profilbild Fishermen Ete

    Keine Ahnung, aber ich fange in letzter Zeit ganz gut Barsch. Vielleicht versuchst du es mal auf die.

    12.07.22 18:22 0
  • Profilbild Philipp Nicolai

    Ja ich gehe ja auch auf barch aber die beisen bei mir nicht obwohl sie vor mir am rum springen sind hahah

    12.07.22 18:23 0
  • Werbung
  • Profilbild Fishermen Ete

    Ich meinte eigentlich die Schreibweise:BARSCH 😅

    Was hast du denn schon für Köder wenn du Spinnfischen gehst?

    12.07.22 18:27 1
  • Profilbild Philipp Nicolai

    Paar Gummi Fische aber sind halt doof wegen hänger, ein billigen popper, proberos, so ca. 3-4cm kleine wobbler und noch ein bissel was

    12.07.22 18:30 1
  • Profilbild Philipp Nicolai

    Ein Zocker noch habe aber noch bissel mehr

    12.07.22 18:30 0
  • Werbung
  • Profilbild Fishermen Ete

    Kleine Wobbler sind zurzeit sehr gut, weil momentan viele Jungfische im Wasser unterwegs sind und sich die Raubfische darauf eingestellt haben. Versuch es mal damit im Flachwasserbereich.

    12.07.22 18:36 0
  • Profilbild Spammer

    Wenn du einfach nur einen Barsch fangen willst mit wenig Geldaufwand, dann empfehle ich dir klassisch Blech. Also einen einfachen Blinker. Kostet nix und klappt seit Jahrzehnten bei Barschen

    12.07.22 18:39 1
  • Profilbild MöppiMöpp

    Barch?

    12.07.22 18:59 0
  • Profilbild Godspeed

    @ MöppiMöpp
    No Front, aber lass mich raten, du bist keine 22 Jahre?

    12.07.22 19:52 2
  • Profilbild barschtony

    Spinner Größe 1bis 3

    12.07.22 22:41 1
  • Profilbild Herrn Tourist

    @Philipp Nicolai also Barsch am Fluss klappt bei mir sehr gut mit Jig spinner weiss leider den genauen Namen nicht mehr glaube irgendwas mit sheriff hiess der ist ein kleiner metallköder funktioniert sehr gut und habe nur 7€ für den bezahlt was auch ganz gut bei mir klappt sind blinker

    13.07.22 05:26 0
  • Profilbild RoB71

    Genau. Investiere in Mepps Spinner oder Spinmad jigmaster

    13.07.22 08:23 2
  • Profilbild fishing.le

    Ggf mal einen 2" Köder am 5g Jig durchleiern. Warum ist man denn immer so unkreativ und lässt sich nicht selber etwas einfallen? Zumal Fische an jedem Gewässer anders auf Köder reagieren.

    13.07.22 09:07 0
  • Profilbild Anton_als

    Mit vielen Hängern nicht in Jigmaster investieren, sondern in die classic. Vielleicht laufen deine wobbler ja zu tief?

    13.07.22 09:15 0
  • Profilbild a.kidd

    Kann dir auch nen kleinen effzett Blinker empfehlen. Ist nicht ohne Grund ein Klassiker! Den kannst du auch schön variantenreich und flach genug führen :)

    13.07.22 09:29 0
  • Profilbild Godspeed

    Dafür sind normale Spinner auch gut, man kann sie in allen Tiefen führen, wenn Grundeln im Gewässer sind gehe ich meist etwas näher an den Grund und wenn ich auf Rapfen aus bin, führe ich ihn dicht unter der Wasseroberfläche.
    Spinner geht zu dieser Zeit fast immer.
    Ansonsten kleine (3,5-5cm) eingeleierte Gummifische.

    13.07.22 09:32 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler