Beiträge

  • Profilbild Schlappo

    Moin zusammen ich bräuchte mal eure hilfe
    Ich habe mich mit dem Thema Wobbler noch nicht so richtig auseinandergesetzt
    Ich wollte mir mal welche zulegen aber welchen von welchen hersteller?
    Zielfisch
    Zander Hecht barsch
    Danke schon mal

    06.07.20 07:59 0
  • Profilbild Sebright

    Hallo
    Es gibt sehr viele sehr gute wobbler und auch viel Müll
    Sehr gut sind Rapala und Ilex als Beispiel die sind allerdings auch relativ teuer dafür kannst du dir auch sicher sein dass diese gut laufen
    Was willst du denn pro wobbler ausgeben?

    06.07.20 08:09 0
  • Profilbild Housemeister

    Du solltest dir klar darüber werden, dass Wobblerangeln leider ein teurer Spaß ist, wenn man in hängerreichen Gewässern angelt... Ich bin da komplett bei Sebright. Was die Qualität angeht kann ich Illex, Rapala, Hybrida (ich kenne nur den F&F Zanderkönig, aber der ist geil), Daiwa, Westin und Savage Gear sehr empfehlen. Auch den Manns Acc-Trac sollte man immer mal dabei haben, wenn‘s tief gehen soll und heftige Vibrationen benötigt werden 😉

    06.07.20 08:19 0
  • Werbung
  • Profilbild Housemeister

    Ach ja und weil RS Fennek sich noch nicht gemeldet hat, ich hab gehört, dass die Wobbler von Duo auch echte Knaller sein sollen 😉

    06.07.20 08:20 2
  • Profilbild Schlappo

    @sebright das weiß ich nicht sollte im Rahmen bleiben keine 50 Euro

    06.07.20 09:11 0
  • Profilbild Schlappo

    @housemeister besten Dank ich angel überwiegend am Kanal und an der Elbe

    06.07.20 09:12 0
  • Werbung
  • Profilbild Sebright

    Gut 50€ musst du da echt nicht ausgeben die hochpreisigen wobbler bewegen sich um die 20€ das Stück

    06.07.20 09:12 0
  • Profilbild Schlappo

    Aber 20 finde ich schon nen stolzen Preis

    06.07.20 09:21 1
  • Profilbild Schlappo

    Gibt es denn bestimmte Farben decore die gut sind

    06.07.20 09:22 0
  • Profilbild Sebright

    Auf jeden Fall
    Es gibt wobbler auch günstiger von 1€ aufwärts die Frage ist immer ob die dann auch laufen.
    Auch von den Marken selber kostet jeder wobbler unterschiedlich viel meist sind die kleineren günstiger
    Ich sag mal ab 10 Euro laufen sie für gewöhnlich ganz gut

    06.07.20 09:24 0
  • Profilbild el_boehlando

    ich hab bei illex noch nie erlebt das ein wobbler nicht läuft, im Gegenzug bei den billigteilen ist es oft ein Glücksspiel.
    mal laufen sie , mal nicht, ggf kann man durch leichtes zurechtbiegen der öse noch was richten, aber meist laufen die halt nicht.
    die ikiru Serie von spro hat auch ein gutes Preis link Duo, rapala und illex, da wurde ich noch nie enttäuscht.
    es tut nur weh wenn mal ein Köder durch nen Hänger verloren geht😅

    06.07.20 09:36 0
  • Profilbild Schlappo

    Und was ist mit den Mk balzer?

    06.07.20 10:08 0
  • Profilbild Sebright

    Laufen meines Wissens nach auch sehr gut

    06.07.20 10:12 0
  • Profilbild Housemeister

    Das stimmt. Also mit den MKs.
    Und ich wollte noch Salmo in die Runde bringen. Die bauen auch gute Wobbler

    06.07.20 10:31 2
  • Profilbild Schlappo

    Super ich google mal wo man was kaufen kann

    06.07.20 10:35 0
  • Profilbild PN0000

    Also ich fische auf Zander Hecht barsch mit comoran ,Rapala & Daiwa tournament Modellen die sich gut zum stumpfen einleiern eignen und auch eine gute Aktion haben beim twitchen auf barsch

    06.07.20 10:58 0
  • Profilbild PN0000

    Preislich sind die bei 9-15€ für 5-13 cm wobblern schon ok klar die sind teurer als ein gummifisch aber manchmal wollen die halt ein hardbait und ilex ist auch sehr geil nur leider teurer wenn du mit Abrissen rechnen musst

    06.07.20 11:00 0
  • Profilbild Palino

    Und manchmal wollen sie auch ein Billigwobbler. Mein teuerster ist bei 8 Euro billigster bei 2 Euro. Gefangen habe ich auf alle schon Barsch bis Zander. Da gucken dann auch die Verfechter teuerster Wobbler doof aus der Wasche 😆

    06.07.20 11:13 2
  • Profilbild leon_b. 111

    Die duo wobbler sind ne Macht an manchen Tagen
    Vor allem die sinking twitchbaits

    Für Hecht benutze ich sehr viel den hyprida k3
    Bei wobblern ist es mir vorallem wichtig das sie keine Rasseln haben
    Bei hyprida ist das bei allen Modellen der Fall
    Bei Duo muss man immer gucken
    (Illex, Rapala, Salmo haben auch schöne Sachen)
    Wenn es günstiger sein soll kann ich auch die Spro ikiru Serie empfehlen. Für das Geld sind das super Köder

    06.07.20 11:33 0
  • Profilbild Mollti

    Dieser Post wurde gelöscht.

    06.07.20 11:44 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler