Beiträge

  • Profilbild Deno12

    Hallo ich probiere jetzt seit ca 12 Tagen jeden Abend einen zander zu fangen am rhein egal ob mit köderfisch oder mit einem Gummifisch leider ohne Erfolg hat jemand einen Rat und Tipps ? ich bin da leider noch sehr unerfahren.

    Liebe Grüße

    02.07.20 21:08 0
  • Profilbild Savagegear1

    vielleicht ist die Platzwahl nicht die beste. Zur Zeit ist das Wetter aber auch sehr wechselhaft nicht gerade gut zum Zander angeln. Wie sieht die Stelle aus Strömung Tiefe etc ?

    02.07.20 21:32 0
  • Profilbild Deno12

    Da kenne ich mich leider noch nicht so aus ich angel meistens an der strömungskante

    02.07.20 21:33 0
  • Werbung
  • Profilbild Savagegear1

    Strömungskante ist schon mal gut. früh morgens oder abends in der Dämmerung bis in die Dunkelheit probieren. nachts auch mit dem wobbler am Ufer.

    02.07.20 21:38 0
  • Profilbild dr-dos1

    Beobachten wo und wann die Zander jagen, nicht zu tief fischen, schauen wo Schwärme von jungen Fischen sind, Futterweg in den Buhnen mit Wobbler abfischen.
    Buhnenköpfe beangeln. Köder Wobbler bis 10cm Schwimmend um die 50cm Tauchtiefe oder Gummyfisch bis 10cm der Haken sollte im ersten Drittel der Gummifisches sitzen.
    Wichtig recherchieren über den Zielfisch, geeignet Stellen suchen.

    03.07.20 07:31 1
  • Profilbild dr-dos1

    Was noch ganz wichtig ist, Richtige Köder Präsentation also Führung

    03.07.20 07:43 1
  • Werbung
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler