Beiträge

  • Profilbild Nilsderangler69

    Wollte mal fragen wie ihr so auf Zander Angelt
    Zb: Kunst Köder oder mit grundel und grundblei?

    29.06.22 09:25 1
  • Profilbild Sin2-Do

    Ist alles beide gut auf Zander auch Pose ist nicht schlecht
    Grundeln nutze ich nur wenn keine Weißfische zu Verfügung stehen

    29.06.22 10:42 2
  • Profilbild Nilsderangler69

    Danke für die Rückmeldung

    29.06.22 10:47 1
  • Werbung
  • Profilbild Hektikk

    Aufgezogene Grundel auf Grund gelegt.

    29.06.22 17:37 1
  • Profilbild Pause von Realität

    Gummi🐟

    29.06.22 17:39 1
  • Profilbild Henning Vogel

    Im Kanal: Bevorzugt Lauben(Ukelei), Gründling oder Döbel als Köder, 20g sinkender sbirolino und 60-70cm 30er Fluoro-Vorfach daran n 2/0er Karpfenhaken.
    Überall anders: Jiggen :D

    29.06.22 20:04 1
  • Werbung
  • Profilbild WawA4n

    Je nachdem wie verzweifelt/faul ich bin und an welchem Gewässer, variiert der Köder.
    Bin ich unverzweifelt und vom Ufer unterwegs, gehe ich mit KuKös los.
    Bin ich verzweifelt, kommen Köfis ans Dropshot System ran, oder sogar ans freerig.
    Am freerig dann aber überwiegend die Invasiven Arten (Kamberkrebs, Grundel, etc)

    Bin ich vom belly unterwegs gilt auch das obige. Nur überwiegt da tatsächlich der Naturköder (Weißfisch)

    30.06.22 16:49 1
  • Unbekannt

    Ich nehme immer die Köder von Lieblingsköder.
    Die sind Topp!!!!

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    30.06.22 18:48 1
  • Profilbild MadlinM

    Gummifische von Seika Pro

    01.07.22 17:46 1
  • Profilbild Mario Kammrath1

    Flachlaufende wobbler und dann mal nachts versuchen an Kanten buhnen oder anderen flach tief Spots 😉🤟

    02.07.22 01:38 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler