Beiträge

  • Unbekannt

    Hallo ich habe noch nie einen Zander gefangen könnt ihr mir vllt einige Tipps dazu geben aber bitte weiter lesen .!!!!


    Mein Gewässer ist hauptsächlich ein maximal 2-3m tiefer See !!Soll ich den Köfi auch Grund oder pose an bieten und wie soll die Rute sein und welche Schnur ist zum Zetti angeln besser??

    Danke für eure Tipps und Petri Heil wünscht euch @Die Allrounder 😀😎

    06.06.17 18:23 0
  • Profilbild WerFaengtHatRecht.de

    Hey Jungs, an welchem See angelt ihr denn?
    war zwar schon ein paar Monate nicht mehr bei euch da unten, Aber so richtig gute Zandergewässer kenne ich bei euch gar nicht.
    Sei's drum:
    Für den ersten Zander empfehle ich euch eine Laufblei-Montage. Die Rute ist dabei völlig egal, irgendeine Teleskoprute tut es allemal. Ein kleiner Koderfisch mit Blitzhaken, wenn ihr den Fisch verwerten wollt, und dann nicht zu weit vom Ufer auslegen.
    Eine halbe Stunde vor Sonnenuntergang sollten die Montagen liegen.

    Wenn ihr mehr wissen wollt schreibt doch mal über den Link im Profil

    06.06.17 18:34 1
  • Profilbild angeldealz.de

    Frag doch mal bei den Angelläden in Augsburg nach 👍🏻 Aber so fällt mir auch nichts Konkretes ein

    06.06.17 18:41 0
  • Werbung
  • Profilbild Nico Bernardy

    Probiert es mit der Posen Montage von Luc Coppens und dann max. zu Zeit nur 1- 1,5m Hang.
    Sucht euch Kanten oder Kraut wo ihr die Montage platziert natürlich direkt auf der Abruchkante oder dem Unterwasserhügel, denn die Zander Fressen immer auf der Kante bzw. einem Plateau.

    06.06.17 19:08 0
  • Unbekannt

    ok danke

    06.06.17 19:10 0
  • Unbekannt

    ok danke Soll ich einen ganzen oder einen halben Köder fisch nehmen?

    06.06.17 19:11 0
  • Werbung
  • Profilbild Nico Bernardy

    ganz angel zur Zeit mit 10cm Köfis

    06.06.17 19:14 0
  • Unbekannt

    ok danke

    06.06.17 19:18 0
  • Profilbild DH

    Wenns en kleiner See ist kannste als Grund Montage auch nen sinkenden sbirolino nehmen dabei sollten 30-40g völlig ausreichen nen zwillingshacken an floucarbon Knoten und im vorderen Rücken deines köfis platzieren

    Wenn du mal auf youtube bei Sebastian hänel auf dem Kanal schaust hat er ein Video gemacht wo er genau deine Situation gut erklärt

    Er bietet in dem Video an einem See nämlich köfis an Grund und posenmontage an und erklärt super am besten mal anschauen

    07.06.17 01:30 0
  • Unbekannt

    ok

    07.06.17 05:03 0
  • Unbekannt

    Aber mein See hatt KEINE Kante!!!

    07.06.17 05:03 0
  • Profilbild Fritz Kallage

    Moin :)

    Jeder See hat ne Kante. Da reicht oft schon 10cm. Musst nur genau ausloten. Ansonsten empfehle ich dir stellen mit harten Untergrund besonders in der Dämmerung und ansonsten halt wo Bäume oder kraut ist. Sbirolino würde ich auch empfehlen

    07.06.17 07:24 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler