Beiträge

  • Profilbild Jakob324

    Normaler Weise halten sich Zander am tiefsten Punkt Tagsüber auf nur was ist wenn der See nur 2m tief ist und das überall wo stehen dann die Zander ?

    01.06.17 20:46 1
  • Profilbild astrakalle

    gibt es überhaupt in dem Gewässer zander ?

    02.06.17 04:48 0
  • Unbekannt

    ist das mit dem tiefsten Punkt auch so wenn der See bis 19 m tief ist?

    02.06.17 06:21 0
  • Werbung
  • Profilbild Nico Bernardy

    nein die Zander halten sich nicht am tiefsten Punkt auf. die Stehen dort wo der Futterfisch ist, bzw unter den Kanten oder dort wo Struktur ist, Krautfelder oder Versunkenen Bäume

    02.06.17 07:13 0
  • Unbekannt

    davon wäre ich nämlich jetzt auch ausgegangen

    02.06.17 07:40 0
  • Profilbild Fritz Kallage

    Also wir haben auch so einen 1,5m tiefen See voll mit Zander. Such dir die harten stellen aus, also wo der Boden fest und nicht schlammig ist. Und dann am besten noch Struktur wie Bäume oder ähnliches :)

    02.06.17 07:53 0
  • Werbung
  • Profilbild Jakob324

    so komisch es klingt aber in dem See sind Zander besetzt und am morgen kann man sie in 50cm Tiefe auf dem Grund liegen sehen 60cm ca. allerdings gibt es in dem See keine Abfallenden Kanten und ziemlich viel Kraut ganz an der Kante liegt ein Baum im Wasser aber dort ist es zu flach

    02.06.17 21:52 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler